logo

Header Slogan pure

Neu gestartet hat die Volleyballabteilung der TSG Eislingen eine Trainingsgruppe für 8-12-jährige Mädchen und Jungs. Die Volleykids trainieren freitags von 17.15 Uhr bis 18.45 Uhr in der Öschhalle ...
Wie beschreibt man diesen Wettkampf am besten?

Eines der größten Jugendturniere der Welt? Teilnehmer aus über 20 Nationen in Eislingen? Oder einfach: ein Megaevent!

Seit Jahren ist der Cadett Circuit (kurz ...

Bei der Ehrungsmatinee der TSG 1873 Eislingen, am Sonntag, den 11. September, konnte der Präsident, Joachim Junger, erneut über 200 Mitglieder ehren. Wie im vergangenen Jahr folgten wieder viele Gäste und ...

Bei hochsommerlichen Temperaturen eröffnete Schirmherr Oberbürgermeister Klaus Heininger am Samstag das 28. Filstal Open der TSG Eislingen und zeigte sich dabei sichtlich beeindruckt von der großen und bunten ...

Im vorletzten Spiel trat die erste Herrenmannschaft der TSG Eislingen in Schorndorf an. Bereits ein Unentschieden hätte den sicheren Meistertitel bedeutet. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung erspielten sich ...

Volleykids gestartet - Die TSG-Volleyballer richten Trainingsgruppe für 8-12-Jährige ein. Kommt vorbei, selbst die Profis waren schon da!
Megaevent: Cadett Circuit Eislingen
Ehrungen bestätigen die gute Arbeit
Volleyball pur im Eislinger Waldheim
TSG ist frühzeitig Meister der Tischtennis Verbandsklasse Nord
20161128 fechten cc sliderWie beschreibt man diesen Wettkampf am besten?

Eines der größten Jugendturniere der Welt? Teilnehmer aus über 20 Nationen in Eislingen? Oder einfach: ein Megaevent!

Seit Jahren ist der Cadett Circuit (kurz CC) in Eislingen fester Bestandteil des Wettkampfkalenders der EFC (European Fencing Ferderation). Aber nicht nur Fechter aus Europa reisen nach Eislingen. Jedes Jahr zieht es beispielsweise auch Fechter aus den USA oder Japan zu diesem Turnier. Insgesamt kommen jedes Jahr Fechterinnen und Fechter aus über 20 Nationen in die Region geströmt um an diesem besonderen Event teilzunehmen. Ein Beispiel: letztes Jahr kamen über 440 Jugendliche nach Eislingen. Es kommen auch nicht irgendwelche Fechter, jedes Land hat die Möglichkeit seine 20 besten Fechterinnen und Fechter auszusenden. Hier trifft sich die internationale Spitze des Nachwuchsbereiches im Säbelfechten. Auf diesem Wettkampf duellieren sich spätere Europa- und Weltmeister, Olympiateilnehmer und Olympiasieger.

Unter diesen vielen Topfechtern sind auch die Eislingerinnen und Eislinger mitten dabei. Lea Hartmann, Shannen Kuhn und Pascal Wagner um nur 3 zu nennen. Natürlich gehen noch mehr Eislinger an den Start und alle werden ihr Bestes geben um tolle Ergebnisse zu zeigen. Neben den Eislingern treten auch viele weitere deutsche Fechterinnen und Fechter an. Unter ihnen sind ebenfalls Kandidatinnen und Kandidaten auf Finals und Medaillen.

Am 03.Dezember finden der Einzelwettbewerb der Damen ab 9:00 Uhr und der Mannschaftswettbewerb der Herren ab 12:00 Uhr statt. Am 04.Dezember starten die Herren ab 9:00 Uhr im Einzel und die Damen um 12:00 Uhr in der Mannschaft.

An beiden Tagen sorgt der Förderverein für Bewirtung.

Wir laden Sie herzlich dazu ein sich dieses Spektakel (und den berühmten TSG Burger) nicht entgehen zu lassen. Wir freuen uns auf Ihr kommen.

Termine