logo

Header Slogan pure

Bezirksliga Herren
TSG Eislingen II - TGV Roßwälden 2:9
Durch Verletzung und Krankheit dezimiert waren die TSGler gegen die ohnehin favorisierten Gäste chancenlos. Einzig das Doppel Schneider/Ludwig und Denis Sinanovic im Einzel sorgten für die Ehrenpunkte.
Aufstellung: Schneider/Ludwig (1), Sinanovic/Straub, Lentini/Born, Ralf Schneider, Kevin Ludwig, Denis Sinanovic (1), Maurizio Lentini, Dieter Straub, Simon Born

Kreisliga C Herren
TSG Eislingen IV – TV Rechberghausen III 8:8
Einen offenen Schlagabtausch lieferte sich die 4.HM mit dem Tabellendritten Rechberghausen 3 und am Ende bleibt ein Punkt bei der TSG. Gleich sieben Spiele gingen in den fünften Satz, aus denen die Eislinger viermal als Sieger hervorgingen. Im vorderen Paarkreuz spielten Schott und Roth jeweils 1:1. In der Mitte debütierte Uebele zum ersten Mal in dieser Saison. Leider vergab er in seinem ersten Einzel einen 2:1-Vorsprung. Kreidler konnte immerhin eines ihrer beiden 5-Satz-Spiele für sich entscheiden. Das hintere Paarkreuz um Grimm und Artmann rettete letztendlich noch den Punktgewinn. Grimm überzeugte nach einem wackeligen 3:2-Sieg gegen Ilic in seinem zweiten Einzel mit einem 3:0 über Bose. Einzig das Schlussdoppel verlor Grimm gemeinsam mit Schott deutlich mit 0:3. Artmanns zweites Einzel sorgte für den Höhepunkt. Artmann und Ilic lieferten sich eine Abwehrschlacht, in dem sich Artmann sensationell im fünften Satz mit 11:9 durchsetzte.
Aufstellung: Schott/Grimm (1), Roth/Kreidler (1), Uebele/Artmann, Dilan Schott (1), Hermann Roth (1), Wilfried Uebele, Sabine Kreidler (1), Christian Grimm (2), Christian Artmann (1)
CG Einzel

Kreisliga D Herren
TSGV Hattenhofen IV – TSG Eislingen V 9:7
Die 5.HM scheiterte knapp an ihrem ersten Punktgewinn. Nach den Doppeln gingen die Eislinger mit 2:1 in Führung. Das Damendoppel Fuchs/K.Grimm setzte sich überraschend gegen das Doppel 1 der Hattenhofener durch. Leider ging es in den Einzeln zunächst nicht mehr so gut weiter. Nur C.Grimm gewann souverän mit 3:0. K.Grimm und Khan verloren beide im fünften Satz. Im zweiten Durchgang konnte Karakak mit einem 3:2 seinen ersten Sieg in seiner jungen Tischtenniskarriere feiern. C. Grimm, K. Grimm und Khan legten mit drei Siegen nach. So kam es noch zum Schlussdoppel, in dem das Doppel Karakak/C.Grimm aber mit 1:3 unterlag.
Aufstellung: Karakak/C. Grimm, Fuchs/K. Grimm(1), Kelecic/Khan (1), Christine Fuchs, Athier Karakak (1), Christian Grimm (2), Josip Kelecic, Karin Grimm (1), Asif Khan (1)

Bezirksliga Mädchen
TSG Eislingen - TTC Notzingen-Wellingen 6:3
Die Mädchen sind zurück auf der Erfolgswelle und bleiben in der Tabelle dicht hinter Rosswälden auf dem dritten Platz. Janika punktete vorne gegen die Geschwister Jule und Anna Randweg doppelt und leitete den Sieg ein. Lea und Desideria sorgten dann noch für die letzten zwei Punkte.
Aufstellung: Schneider/Lentini, Krcmar/Holzwarth (1), Janika Schneider (2), Lea Krcmar (1), Desideria Lentini (2), Monja Holzwarth

Landesklasse Jungen
TV Hochdorf - TSG Eislingen 5:5
Gegen die ebenfalls noch sieglosen Hochdorfer verpassten die Eislinger einen Befreiungsschlag im Abstiegskampf. Khalid punktete als einziger Spieler doppelt im hinteren Paarkreuz. Somit warten die Eislinger noch auf ihren ersten Sieg in der Landesklasse.
Aufstellung: Sauer/S. Khan (1), K. Khan/Krstic, Danny Sauer, Shakil Khan (1), Khalid Khan (2), Milos Krstic (1)

Bezirksliga Jungen
TSG Eislingen II - TG Donzdorf 6:1
Nach der deutlichen Niederlage in Rosswälden, kehrte der Erfolg bei der 2.JM wieder zurück. Nur Janika musste der Nummer 1 der TG gratulieren.
Aufstellung: N. Leyrer/Jul. Schneider (1), Jan. Schneider/P. Leyrer (1), Noel Leyrer (2), Janika Schneider, Pascal Leyrer (1), Julian Schneider (1)

Kreisliga B Jungen
TSG Eislingen IV - TV Altenstadt II 2:6
Die 4.JM konnte gegen den Tabellenführer nicht bestehen. Die zwei Punkte holten David und Egor im Einzel.
Aufstellung: N. Neckernuß/Salnikov, D. Neckernuß/Deutschmann, David Neckernuß (1), Natascha Neckernuß, Egor Salnikov (1), Marcel Deutschmann

TSG Eislingen V - TG Donzdorf IV 6:2
Die 5.JM feierte gegen Donzdorf 4 ihren ersten Sieg überhaupt. Leider waren die Gäste nur zu dritt, so kam Malte gar nicht zum Einsatz.
Aufstellung: Salnikov/Costa (1), Wehausen/Costa (1), Egor Salnikov (1), Giovanni Costa (1), Malte Wehausen (1), Giovanni Costa (1)

Termine