logo

Header Slogan pure

Verbandsklasse Herren
TTC Bietigheim-Bissingen II – TSG Eislingen 8:8
(CG) Die Enttäuschung überwiegt wohl nach dem Remis gegen einen Abstiegskandidaten. Doch die erste Mannschaft musste drei kampflosen Niederlagen von Regelmann, der verletzungsbedingt seine Spiele abgab, kompensieren. Ehni und Leyrer hatten großen Anteil am Punktgewinn, denn sie gewannen jeweils beide ihre Einzel. Fauser und Bachhofer spielten ausgeglichen 1:1. Im hinteren Paarkreuz hatte Geiger keinen guten Tag und verlor beide Einzel. Im Schlussdoppel retteten dann Fauser und Ehni mit 3:1 noch das Unentschieden.
Aufstellung: Fauser/Ehni (2), Regelmann/Leyrer, Bachhofer/Geiger, Jochen Regelmann, Daniel Fauser (1), Andreas Bachhofer (1), Bernhard Ehni (2), Jens Leyrer (2), Tobias Geiger

Bezirksliga Herren
TSG Eislingen II – TTV Zell III 9:5
(AG) Eislingen II besiegte überraschend den Tabellennachbarn Zell III mit 9:5 obgleich Manuel Kelecic verletzungsbedingt nicht in das Geschehen eingreifen konnte. Maßgeblich zum Erfolg beigetragen haben Ralf Schneider, Kevin Ludwig und Rudi Biesen mit jeweils zwei Einzelsiegen.
Aufstellung: Schneider/Ludwig (1), Kelecic/Lentini, Sinanovic/Biesen (1), Ralf Schneider (2), Manuel Kelecic, Kevin Ludwig (2), Denis Sinanovic, Rudi Biesen (2), Maurizio Lentini (1)

Kreisliga A Herren
TSGV Hattenhofen II - TSG Eislingen III 9:2
(BW) Zu einem Debakel drohte sich das Spiel gegen den Tabellenzweiten zu entwickeln, nachdem die TSG ohne ihren Spitzenmann Lentini antreten musste. Nach 0:8 Rückstand konnte Weise mit einem hart umkämpften 3:1 die totale Blamage gerade noch verhindern, U.Grimm setzte im darauffolgenden besten Spiel des Tages noch einen drauf und sorgte mit einem 11:8 im 5.Satz für eine Resultats-Verbesserung. Bis dahin hatte lediglich das Doppel Schwarz/Weise beim 9:11 im 5.Satz eine Siegchance, noch näher dran war Allgöwer im 1.Durchgang, der beim 10:9 im 5.Satz schon Matchball hatte, dann aber noch mit 10:12 unterlag. Allgöwer war es auch, der im letzten Einzel zwar gut mithielt, aber dennoch ohne Satzgewinn blieb.
Aufstellung: U.Grimm/Allgöwer, Benisch/Uebele, Schwarz/Weise, U.Grimm (1), Allgöwer, Benisch, Schwarz, Weise (1), Uebele

Kreisliga C Herren
TTC Uhingen III – TSG Eislingen IV 1:9
(CG) Die 4.HM machte einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt. Beim noch punktlosen Tabellenletzten Uhingen 3 ließ die Mannschaft keine Zweifel über einen Sieg aufkommen. Schon der Start begann optimal mit drei Doppelsiegen. Im vorderen Paarkreuz ging es dann knapp zu. Doch das Glück war auf Seiten der Eislinger. Born und Roth siegten beide mit 3:2. Kreidler, Sauer und Grimm legten mit drei Siegen nach. Doch der „Zu-Null-Sieg“ verpasste das Team knapp, weil Blessing durch eine Fußverletzung gehandicapt war und ihr Spiel mit 1:3 verlor. Roth machte dann in seinem zweiten Einzel mit einem 3:0 den Sieg perfekt.
Aufstellung: Roth/Born (1), Sauer/Blessing (1), Kreidler/Grimm (1), Hermann Roth (2), Simon Born (1), Danny Sauer (1), Sabine Kreidler (1), Monika Blessing, Christian Grimm (1)

Kreisliga D Herren
TSG Eislingen V – TV Bezgenriet II 8:8
(KG) Die 5. Mannschaft sicherte sich gegen Bezgenriet den ersten Punktgewinn. Eislingen ging nach den Doppeln und dem Sieg von Christine Fuchs 3:1 in Führung. Danach holten die Gäste auf und die Begegnung verlief bis zum Schluss sehr ausgeglichen.
Aufstellung: Kelecic/Grimm, Fuchs/Karakak (1), Brenner/Ullrich (1), Fuchs (2), Karakak, Brenner, Kelecic, J. (1), Ullrich (2), Grimm, K. (1)

Landesklasse Jungen
TSG Eislingen - TTF Neuhausen/F. 2:6
Die 1.JM muss gegen den Favoriten aus Neuhausen eine weitere Niederlage hinnehmen. Eislingen war nur im hinteren Paarkreuz ebenwürdig. Khalid holte im Doppel und im Einzel beide Punkte. Milos scheiterte an der Nummer 3 erst im fünften Satz.
Aufstellung: Sauer/S. Khan, K. Khan/Krstic (1), Danny Sauer, Shakil Khan, Khalid Khan (1), Milos Krstic

KhalidEinzel

Bezirksliga Jungen
TSG Eislingen II - TV Jebenhausen II 2:6
Im Spitzenspiel um Platz 2 unterlag die 2.JM relativ deutlich. Schon der Start misslang mit zwei knappen Niederlagen in den Doppeln. In den Einzeln konnte nur das hintere Paarkreuz mit Pascal und Julian doppelt punkten.
Aufstellung: Jan. Schneider/P. Leyrer, Frasl/Jul. Schneider, Tim Frasl, Janika Schneider, Pascal Leyrer (1), Julian Schneider (1)

Kreisliga A Jungen
TSG Eislingen III - TV Treffelhausen 6:3
Die 3.JM zeigt sich weiterhin als Spitzenteam und gewinnt souverän. Nur gegen die Nummer 1 Stadelmaier der Gäste fanden die Eislinger kein Mittel.
Aufstellung: Freche/Betting (1), Ivesic/Riegel, Max Freche (1), Dario Ivesic (1), Julian Betting (2), Niklas Riegel (1)

Kreisliga B Jungen
TSG Eislingen IV - TGV Rosswälden IV 6:0
Beim problemlosen 6:0-Sieg der 4.JM wurde nur ein Satz verloren.
Aufstellung: Süß/ Neckernuß (1), Gölz/Costa (1), Benedikt Süß (1), David Neckernuß (1), Raphael Gölz (1), Giovanni Costa (1)

Termine