logo

Header Slogan pure

Neu gestartet hat die Volleyballabteilung der TSG Eislingen eine Trainingsgruppe für 8-12-jährige Mädchen und Jungs. Die Volleykids trainieren freitags von 17.15 Uhr bis 18.45 Uhr in der Öschhalle ...
Wie beschreibt man diesen Wettkampf am besten?

Eines der größten Jugendturniere der Welt? Teilnehmer aus über 20 Nationen in Eislingen? Oder einfach: ein Megaevent!

Seit Jahren ist der Cadett Circuit (kurz ...

Bei der Ehrungsmatinee der TSG 1873 Eislingen, am Sonntag, den 11. September, konnte der Präsident, Joachim Junger, erneut über 200 Mitglieder ehren. Wie im vergangenen Jahr folgten wieder viele Gäste und ...

Bei hochsommerlichen Temperaturen eröffnete Schirmherr Oberbürgermeister Klaus Heininger am Samstag das 28. Filstal Open der TSG Eislingen und zeigte sich dabei sichtlich beeindruckt von der großen und bunten ...

Im vorletzten Spiel trat die erste Herrenmannschaft der TSG Eislingen in Schorndorf an. Bereits ein Unentschieden hätte den sicheren Meistertitel bedeutet. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung erspielten sich ...

Volleykids gestartet - Die TSG-Volleyballer richten Trainingsgruppe für 8-12-Jährige ein. Kommt vorbei, selbst die Profis waren schon da!
Megaevent: Cadett Circuit Eislingen
Ehrungen bestätigen die gute Arbeit
Volleyball pur im Eislinger Waldheim
TSG ist frühzeitig Meister der Tischtennis Verbandsklasse Nord

Die Jugendvolleyballer der TSG Eislingen haben sich zu einer Topadresse auf Bezirks- und auch auf württembergischer Ebene entwickelt. Die U 17-Teams haben sowohl bei den Mädels, als auch bei den Jungs ohne Satzverlust die Zwischenrunde zur Bezirksmeisterschaft dominiert. Am 29. April möchte die TSG um beide Titel und die Qualifikation zu den Württembergischen Meisterschaften mitspielen. Die weibliche U 20 gewinnt bei der dritten Hauptrunde des Württembergischen Jugendpokals alle Spiele und qualifiziert sich dadurch direkt für die Pokalendrunde am 20. Mai.

Einen sensationellen Erfolg kann auch die zweite Herrenmannschaft im Viertelfinale des Bezirkspokals verbuchen. Durch einen hart umkämpften 3:2-Sieg gegen den SV Remshalden 2 erreicht das Team von Philipp Doll und Steffen Schmid die Pokalendrunde und qualifiziert sich gleichzeitig für den Württembergischen Pokal in der kommenden Saison.

Herren 2 / Bezirkspokal

TSG II - SV Remshalden II 3:2

In einem spannenden und hochklassigen Match krönen die Bezirksligavolleyballer eine tolle Saison mit dem Einzug in die Pokalendrunde. Gegen den SV Remshalden 2 sah es zunächst jedoch nicht nach einem Sieg aus. Die Kontrahenten aus Remshalden spielten vor allem in der Feldabwehr stark und die TSG brachte zu wenig Angriffe im gegnerischen Feld unter. Nach einem 0:2-Rückstand drehte die TSG jedoch mächtig auf. Mit drei Jugendlichen auf dem Feld steigerte sich die TSG von Satz zu Satz und bog die Partie noch im Tiebreak um. Verdienter Lohn ist der Einzug ins Final Four und die direkte Qualifikation für den Verbandspokal in der kommenden Saison.

Für die TSG spielten: Philipp Doll, Lukas Haas, Jens Kreißig, Leon Kristmann, Julian Roos, Max Rosenauer, Steffen Schmid, Dimitri Wilhelm, Timo Wolff


U 20 weiblich / Württembergischer Jugendpokal

Vorrunde
TSG - TSV Allianz Stuttgart 2:0
TSG - TG Biberach 2:0
Halbfinale
TSG - TSV Mutlangen 2:0
Finale
TSG - TG Biberach 2:0

Für die TSG spielten: Selvi Aksu, Melissa Finteis, Marie Hansl, Katrin Hinterkopf, Carina Illi, Sarah Lang, Sina Maunz, Antonia Schmid, Luca Weber


U 17 männlich / Zwischenrunde Bezirksmeisterschaft

TSG - TSV Ellwangen 2:0
TSG - SC Korb 2:0
TSG - ASV Botnang 2:0

Für die TSG spielten: Rafael Bojdol, Lars Hansl, Leon Kristmann, Paul Stieper, Luka Zeradjanin


U 17_1 weiblich / Zwischenrunde Bezirksmeisterschaft

TSG - TSV Ellwangen 2:0
TSG - SG TSG/SC Giengen II 2:0
TSG - TSV Dettingen 2:0
TSG - SG TSG/SC Giengen 0:2

Für die TSG spielten: Melissa Finteis, Anna Musa, Maxine Reichart, Antonia Schmid, Franziska Späth


U 17_2 weiblich / Platzierungsrunde

TSG II - TSV Ellwangen II 2:0
TSG II - SG Schorndorf 0:2
TSG II - SV Fellbach 2:0
TSG II - SG TSV Heubach/TSV Böbingen 0:2
TSG II - TSV Gussenstadt 1:1

Für die TSG spielten: Marie Beil, Leonie Geiger, Lara Hartley, Gözdenur Özdemir, Monika Weiß

 

Termine