TSG Header3 Fechten

logo

Am vergangenen Wochenende fanden die Landesmeisterschaften der U20 in Tauberbischofsheim statt. Ein toller Erfolg für die Fechter der TSG Eislingen. Sowohl bei den Damen als auch bei den Herren konnten alle Titel erkämpft werden.

Würrtembergische Meisterschaften bearbeitetBei den Damen sicherte sich Shannen Kuhn den Titel. Sie gewann im Finale gegen Clara Mäschke (ebenfalls TSG Eislingen). Annette Kramer konnte sich den 3 Platz sichern.

Weitere Plätze: 5. Lea Hartmann; 10. Celina Treffkorn; 12. Violetta Kramer; 13. Inga von Buch

Bei den Herren überzeugte Frederic Kindler und konnte Gold gewinnen. Er besiegte Vereinskollege Ralph Rommelspacher im Finale. Adrian Degen musste sich im Halbfinale Ralph Rommelspacher geschlagen geben und wurde Dritter. Simon von Buch erreichte Platz 9.

Bei den darauffolgenden Mannschaftskämpfen konnten sich ebenfalls die zwei Mannschaften der TSG Eislingen mit den jeweils vier bestplatzierten Fechtern aus dem Einzelwettbewerb behaupten. Die Damen- als auch die Herrenmannschaft schlug im Finale die Mannschaft aus Tauberbischofsheim und gewann somit auch die zwei Mannschaftsmeistertitel.

Ein super Ergebnis für die TSG Eislingen. Der nächste Kampf um weitere Titel ist im November, bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften in Eislingen. Hoffentlich können die Fechter und Fechterinnen diesen Heimvorteil nutzen und ebenso gut abschneiden.

Termine Fechten