TSG Header3 Fechten

logo

Bei den deutschen Hochschulmeisterschaften konnte Ann-Sophie Kindler den dritten Rang erreichen. Mit klaren Siegen konnte sie sich für das Halbfinale qualifizieren. Hier traf sie auf die erste der deutschen Rangliste Anna Limbach. In einem äußerst spannenden Gefecht war der Sieg bis zum Schluss offen. Nur knapp war Ann-Sophie ihr am Ende unterlegen. Der dritte Platz ist ein super Ergebnis in einem Wettbewerb der mit vielen der Topfechterinnen aus Deutschland besetzt war. Für ihre Uni, die PH Schwäbisch Gmünd, ist dieses Ergebnis eine Premiere.

Termine Fechten