TSG Header3 Fechten

logo

Am Wochenende ist wieder einmal eine Truppe Eislinger zur Medaillenjagd aufgebrochen. Beim Jugendpokal in Dormagen ging es für unsere Jüngeren Fechter um die vorderen Plätze.

Gleich 3-mal gab es Gold. Julia Shary, Anastasia Hirschfeld und Lars Geiger waren in ihren jeweiligen Jahrgängen nicht zu schlagen. Mit starken Leistungen konnten alle 3 die Konkurrenz distanzieren. Zu den 3 Gold- kamen auch noch 2 Silbermedaillen durch Dana Schempp und Benno Kazich. Beide mussten sich im Finale nur knapp geschlagen geben, wobei bei Dana die Gegnerin im Finale Anastasia hieß. Um den Medaillensatz zu vervollständigen konnten Benedikt Haym, Anastasia Lenz und Luca Bauer noch alle die Bronzemedaille einfahren. Insgesamt also 8 Medaillen. Hinzu kommen noch 2 Finalplatzierungen durch Lea Treffkorn und Finja Schmid die beide Platz 7 erreichten.

Mit dieser Ausbeute hat sich der Trip ins Ruhrgebiet wieder einmal gelohnt und unsere Fechter konnten mit einem Lächeln die Heimreise antreten.

Dormagen Jugendpokal 2017

Termine Fechten