logo

10. Internationales Kadetten Turnier

European Cadet Circuit 2017

Eines der weltweit größten Jugendturniere des Fechtsports mit Teilnehmern aus mehr als zwanzig Nationen findet am Wochenende, 2. und 3. Dezember, in den Öschhallen statt.

Seit Jahren ist der Cadett Circuit (kurz CC) in Eilsingen fester Bestandteil des Wettkampfkalenders der EFC (European Fencing Federation). Aber nicht nur Fechter aus Europa reisen nach Eislingen. Jedes Jahr zieht es auch Fechter aus den USA oder Japan zu diesem Turnier. Insgesamt, kommen jedes Jahr Fechterinnen und Fechter aus mehr als zwanzig Nationen in die Region geströmt, um an diesem besonderen Event teilzunehmen. So kamen bereits vergangenes Jahr mehr als 420 Jugendliche nach Eislingen. Jedes Land hat die Möglichkeit seine zwanzig besten Fechterinnen und Fechter zusenden. Es trifft sich also die internationale Spitze des Nachwuchsbereiches im Säbelfechten. Auf diesem Wettkampf duellieren sich spätere Europa- und Weltmeister, Olympiateilnehmer und Olympiasieger.

Unter diesen vielen Topfechtern sind auch die Eislingerinnen und Eislinger mitten dabei. Shannen Kuhn, Clara Mäschke und Antonio Heathcock, um jetzt nur drei zu nennen. Natürlich gehen n och mehr Eislinger an den Start und alle werden ihr Bestes geben, um tolle Ergebnisse zu zeigen. Neben den Eislingern treten viele weitere deutsche Fechterinnen und Fechter an. Am 2. Dezember findet der Einzelwettbewerb der Damen ab 9 Uhr und der Mannschaftswettbewerb der Herren ab 12 Uhr statt. Am 3. Dezember starten die Herren ab 9 Uhr im Einzel und die Damen um 12 Uhr in der Mannschaft.

 Livecam:

 

 Die Livecam wird an beiden Turniertagen aktiviert und es wird einige Livestreamereignisse geben wie z.B. die Finalkämpfe, die Siegerehrung etc. reinschauen lohnt sich...

Infoflyer CC Turnier 2.-3.12.2017 in Eislingen

Ausschreibung

Fechtbild fuer Eislingen gross