logo

TSG Header3 Handball2

Falltraining mit der Judo-Abteilung


Am 9. Juli 2016 nahm die  D-Jugend männlich an einem Falltraining mit Simone und Florian Groschwald.

Treffpunkt war um 13.00 Uhr im Sportzentrum in der Weingartenstraße. Dort wurde als erstes die  Begrüßung in Kniesitz der Judoka´s gelernt. Anschließend ging es mit dem Aufwärm- und Fangspiel „Eisbär“ weiter, dort mussten die Fänger krabbelnd versuchen ihre Mannschaftskameraden umwerfen, in der letzten Runde lagen alle Spieler auf dem Boden und der Fänger musste die Liegende auf den Rücken drehen.

FAll D jgd1
Nun ging es endlich mit dem Fallen los, es wurden verschiedene Abroll- und verschiedene Falltechniken gelernt. Dabei lernte die Mannschaft, dass es wichtig ist, den Kopf immer vom Boden entfernt zu lassen.

Nach erfolgreichem erlernen der Techniken durften die Jungs und die zwei Mädels miteinander „rangeln“ . Dabei gingen immer zwei zusammen, nach Kommando des Trainers ging es los. Die Spieler rangelten gegeneinander auf Knien. Verloren hat der Spieler, der fest auf dem Boden lag.

FAll D jgd2

Nach mehrfachen Wechseln, gab es noch ein Abschlussspiel. Dieses Spiel ähnelt „ Fischer,Fischer welche Fahne weht heute“. In diesem Fall nahm der „Gefangene“ ein Band und spann ein Spinnennetz..

Zum Schluss wurde sich gemeinsam im Kniesitz verabschiedet.

Die D-Jugend bedankt sich recht Herzlich bei Simone und Florian.

Termine Handball