logo

TSG Header3 Handball2

Ein guter Start


Zum Saisonauftakt gastierte die zweite Herrenmannschaft der TSG Eislingen beim letztjährigen Meister HSG Winzingen/Wißgoldingen 4 in der Lautertalhalle Donzdorf.

Von Beginn an zeigte die Eislinger Mannschaft ein souveränes Zusammenspiel und führte nach zehn Minuten bereits mit 3:6. Durch eine hervorragende Abwehrleistung, die im Laufe der ersten Halbzeit immer besser agierte, konnte die TSG mit 8:13 Führung in die Kabine gehen.

Wissend, dass sich die Gastgeber in Durchgang zwei etwas einfallen lassen mussten, konnte das Eislinger Team zusätzlich anfangs der zweite Hälfte nicht an die vorangegangene Spielfähigkeit anknüpfen. Bis zur 42. Minute erspielten sich die Hausherren den 15:15 Ausgleich. Allerdings ließen sich die Eislingen Herren nicht sonderlich beirren und fanden anschließend wieder in ihr Spiel zurück. Beim Spielstand von 17:18 gingen sie wieder in Führung und bauten diese bis zum Ende auf 19:26 weiter aus.

Bis auf ein paar technische Fehler und inkonsequente Torabschlüsse wurde mit einer soliden Mannschaftsleistung in die Saison 2016/2017 gestartet.

Ein besonderer Dank geht an Tilo Meyer, der den verletzten Torhüter Florian Götz mit einer guten Leistung vertrat.

Wir hoffen im nächsten Spiel mit voller Mannschaftsstärke auflaufen zu können und freuen uns auf das nächste Spiel am 22.10.2016 um 19:30 Uhr vor heimischer Kulisse gegen die zweite Mannschaft des TV Jahn Göppingen.

Es spielten: Simon Hofmann, Julian Gruss (1), Til Schmid, Steffen Reiß, TW Tilo Meyer, Markus Hasert (8), Florian Aust (5), Jochen Zoldahn (4), Marcel Palesch (1),  Sigi Danne (1), Christian Zeller (6)

Trainer: Peter Geiger, Udo Pallasch

weitere Spiele:

D-Jgd weiblich:   TSV Bartenbach - TSG Eislingen          3:20
C-Jgd weiblich:   HG Aalen/Wassera. - TSG Eislingen    14:10

Termine Handball