logo

TSG Header3 Kampfkunst

Was ist Kendo?

Kendō (jap. 剣道, ken Schwert und dō Weg oder Weise) ist die moderne Art des japanischen Schwertkampfes, wie ihn früher Samurai ausführten. Kendoka schulen ihre Techniken und Taktik aber auch den Charakter, da man mit Entschlossenheit und geistiger Stärke trainiert.

kendo shinaiKendowettkämpfe werden mit dem Shinai, einem Stock aus Bambus ausgeführt. Das Shinai besteht aus mehreren Streben wodurch Angriffe abgefedert werden.Beide Partner sind durch ihre Rüstung geschützt. Es gibt einige Wettkämpfe bis hin zu Weltmeisterschaften.

kendo kataNeben den Wettkämpfen trainiert man im Kendo Kata. Kata im Kendo sind Partnerübungen, deren Reihenfolge durch den japanischen Verband festgeschrieben ist. Die Kata wird mit einem massiven Holzschwert, das dem Katana nachempfunden ist, ausgeführt. Die Rüstung wird dabei nicht getragen.

Die Trefferzonen sind festgelegt, diese sind der Unterarm, der Kopf, die Flanke und ein Stich zur Kehle. Alle werden trainiert und man kann sie auf Wettkämpfen sehen. Im Training werden neben diesen Grundangriffen viele Techniken geübt, um die Gelegenheit zu erhalten einen eigenen Angriff durchzuführen.

Termine Kampfkunst