logo

TSG Header3 Kegeln1

9. Staufen-Cup 2010

Blaustein knapper Sieger

Am 29.05. bis 05.06.2010 wurde zum neunten Mal der Staufencup von der Sportkegelabteilung der TSG 1873 Eislingen ausgetragen.
17 Mannschaften beteiligten sich in diesem Jahr um den begehrten Wanderpokal zu spielen. Neben dem Wanderpokal für die beste Mannschaft und dem besten Spieler erhielten die ersten fünf Mannschaften und die ersten drei Spieler Geldpreise.
Dem vorjährigen Sieger, dem KV Geislingen gelang es nicht, den Wanderpokal zu verteidigen. Man musste sich mit 2199 Kegel nur knapp geschlagen geben und den zweiten Platz in Kauf nehmen.
Große Freude hingegen gab es beim diesjährigen Sieger dem TSV Blaustein, die das Turnier mit 2202 Kegel zum zweiten Mal gewinnen konnten. Die weiteren Platzierungen gingen an die TG Biberach 1 (2186 Kegel), TSG Eislingen 2 (2186 Kegel) und dem KV Fortuna Schwäbisch Gmünd (2176). Die erste Mannschaft der TSG Eislingen belegte den achten Platz mit 2131 Kegel.
In der Einzelwertung hatte Dieter Annasensl von der TG Biberach mit 584 Kegel die Nase vorn und sicherte sich den Wanderpokal. Zweiter wurde Jochen Seitz (571) vom TSV Blaustein gefolgt von Richard Koch (568) vom SV Bolheim. Bester Kegler der TSG Eislingen wurde Josip Matosic mit 566 Kegel.

Mit der Siegerehrung und der Preisübergabe sowie ein gemütliches Beisammensein im TSG Vereinszentrum ging ein spannendes Turnier zu Ende.

Termine Sportkegeln