logo

13. Staufen-Cup 2014

Vom 24.05. bis 31.05.2014 wurde zum dreizehnten Mal das „Staufen-Cup“-Turnier von der TSG 1873 Eislingen ausgetragen, an dem diesmal 18 Mannschaften teilnahmen.

Gespielt wurde wieder über die Distanz von 120 Wurf mit 4 Spieler pro Mannschaft.

Neben einem Wanderpokal für die beste Mannschaft und dem besten Spieler erhielten die ersten fünf Mannschaften und die ersten drei Spieler wieder Geldpreise.

In diesem Jahr holte sich die Mannschaft des KV Geislingen 2000 den Wanderpokal mit sehr guten 2400 Kegel, vor dem EKC Lonsee mit 2286 Kegel und der TSG Schnaitheim mit 2252 Kegel.

Mit sehr starken 631 Kegel wurde Andreas Ihle vom EKC Lonsee Sieger in der Einzelwertung und erhielt dafür den Wanderpokal. Knapp dahinter wurde Christian Koller vom KV Geislingen mit 620 Kegel Zweiter, vor Herbert Fäßler ebenfalls vom KV Geislingen mit 603 Kegel.

KV Geislingen 1

                    KV Geislingen 2000

Hier die Mannschafts- und Einzelergebnisse im Überblick:

Termine Sportkegeln