logo

14. Staufen-Cup 2015

Am 30.05., 04.06 und 06.06.2015 wurde zum vierzehnten Mal das „Staufen-Cup“-Turnier von der TSG 1873 Eislingen ausgetragen, an dem diesmal 17 Mannschaften teilnahmen.

Gespielt wurde wieder über die Distanz von 120 Wurf mit 4 Spieler pro Mannschaft.

Neben einem Wanderpokal für die beste Mannschaft und dem besten Spieler erhielten die ersten fünf Mannschaften und die ersten drei Spieler wieder Geldpreise.

In diesem Jahr holte sich die TSG Eislingen mit 2285 Kegel den Wanderpokal, vor dem EKC Lonsee mit 2240 Kegel und der Fortuna Schwäbisch Gmünd mit 2232 Kegel.

Mit 601 Kegel wurde Oswald Pettla Sieger der Einzelwertung und erhielt dafür den Wanderpokal. Knapp dahinter wurde Herbert Fäßler vom KV Geislingen mit 600 Kegel Zweiter, vor Gabor Kinka von der Fortuna Schwäbisch Gmünd mit ebenfalls 600 Kegel.


TSG Eislingen

                          TSG Eislingen

Hier die erzielten Ergebnisse im Überblick:

Termine Sportkegeln