logo

leichtathletikheader
(dz) Beim ersten Lauf der Göppinger Winterlaufserie errangen die Leichtathleten der TSG Eislingen nicht weniger als vier Tagessiege und weitere vier Platzierungen auf dem Treppchen. Dabei gingen alle vier Siege auf das Konto der Familie Windelband.

Überragend beim Lauf der Kinder über 1200 m war Jannik Windelband der als einziger unter 4 Minuten blieb und in 3:55 min den Jahrgang M11 gewann. Sein um ein Jahr jüngerer Bruder Niklas kam knapp eine halbe Minute später ins Ziel und sicherte sich in 4:24 min den Tagessieg bei den Schülern M10. Zusammen mit Friedrich Pauly, der in der Klasse M11 in 4:21 min Sechster wurde sicherten sich die beiden zudem den Sieg in der Mannschaftswertung. In der jüngsten Jahrgangsklasse startete Lara Windelband und setzte sich beim Jahrgang 2006 in 5:32 min souverän durch, obwohl sie selbst noch ein Jahr jünger ist.

Zweite Plätze erkämpften sich Jonas Bischoff (M9), Anna Streib (W11) und die Mädchenmannschaft. Jonas blieb dabei erstmals unter der 5 Minuten Marke und lief nach 4:53 min durchs Ziel. Anna brauchte 10 Sekunden mehr und lief 5:03 min. Die Mädchenmannschaft bestehend aus Anna Streib, Lara Windelband und Leonie Milde (5. W11) wurde lediglich von der ersten Mannschaft der LG Filstal bezwungen. Einen hervorragenden 3. Platz in der Frauenklasse errang Daniela Windelband, die für die 5200 m lange Runde 26:16 min benötigte.

Weitere Platzierungen:

Lars Windelband 20:53 min, 4. Platz Männer 5200 m

Nelson Obermöller 9:21 min, 5. Platz M12 2200 m

Anne Gliesche 10:00 min, 4. Platz W13 2200 m

Benedikt Schnabel 4:56 min, 7. Platz M11 1200 m

Jan Zurmühl 4:56, 8. Platz M10 1200 m

Zweite Mannschaft Jungen (Jonas Bischoff, Benedikt Schnabel, Jan Zurmühl) 5. Platz

Termine Leichtathletik