logo

TSG Header3 Musikzug


P1010040

Eislinger Zeitung

Mit dem Halloween-Musical „Fauler Zauber im Rittersaal“ begeisterte der TSG-Musikzug vergangene Woche das Publikum im Vereinszentrum Wasenhof. Gespenstische Spinnenweben, Fledermäuse und leuchtende Kürbisköpfe schmückten die Halle der TSG. Hinzu kamen zahlreiche verkleidete große und kleine Hexen, Skelette und Zombies, die sich unter das Publikum gemischt hatten. Das Musical der Kinder und Jugendlichen des TSG-Musikzuges drehte sich um Burgvogt Martin, seine Frau Adelgunde und ihre Gäste, die nicht mehr an eine Rückkehr des Ritters Siegbert von einem Kreuzzug glaubten. Doch plötzlich platzt der unbeliebte Ritter in ein Fest auf der Burg. Um den ungeliebten Burgherren wieder loszuwerden, beschließen die Protagonisten, sich mit der Hexe Malvinda zu verbünden.Insgesamt standen 15 Kinder und Jugendliche des TSG-Musikzuges in verschiedenen Rollen auf der Bühne und zeigten neben ihrem schauspielerischen Talent ihr musikalisches Können. Derzeit hat die Musikzugjugend eine Stärke von rund 50 Kindern und Jugendlichen im Alter von fünf bis 18 Jahren. Die Hälfte von ihnen spielt im Jugendorchester bereits mit. In dem nun gezeigten Musical wurden die verschiedenen Gruppen der TSG-Musiker in einem gemeinsamen Projekt verbunden. Mehr im Internet unter www.gemeindeklick.de WEBCODE /1817216210

P1010041

Termine Musikzug