logo

TSG Header3 Schwimmen
Die Schwimmer der TSG Eislingen nahmen am 26. Internationalen Schwimmfest der Stadtwerke Heidenheim teil. Sie mussten sich mit 596 Schwimmern der Top-Vereine aus dem In- und Ausland messen.

Lara Christ (Jahrgang 2000) erkämpfte sich den 5. Platz über 200 m Rücken (3:03,62). Zusätzlich startete sie noch über 400 m Freistil (5:57,96), 50 m Rücken (0:39,18) und 50 m Freistil (0:34,96). Tinka Smolarek (Jg 2000) erschwamm sich einen Top-Ten-Platz über 200 m Freistil (2:34,67). Außerdem schwamm sie die Strecken 50 m Brust (0:40,64) und 50 m Freistil (0:32,07). Persönliche Bestzeiten erzielte Laura Appel (Jg 2004) über 100 m Freistil (1:22,46), 200 m Freistil (3:06,40), 50 m Schmetterling (0:47,44) und 200 m Rücken (3:18,57). Wettkampferfahrung sammelte Daniel Cataldo (Jg 2006) bei seinen 3 Starts über 50 m Rücken (0:53,95), 50 m Brust (0:50,23) und 50 m Freistil (0:48,64). Selina Friedel (Jg 2003) konnte über 50 m Brust (0:43,97) und 50 m Freistil (0:40,70) ihre Zeiten deutlich verbessern. Positive Akzente konnte Jonas Hanf setzen. Er sprang über 50 m Rücken (0:48,16) und 50 m Freistil (0:38,85) ins Wasser. Jan Schmeink (Jg 2003) steigerte sich über 50 m Freistil (0:36,88) und 50 m Brust (0:43,96). Maurice Martinovic (Jg 2004) startete über 400m Freistil (6:53,16), 50 m Brust (0:49,68) und 50 m Freistil (0:39,40).