logo

TSG Header3 Schwimmen
Mehr als 800 Aktive nahmen an den 49. Deutschen Meisterschaften der Senioren in Magdeburg teil. Die Meisterschaft hat sich zu einer der wichtigsten Veranstaltung des Deutschen Schwimmverbandes entwickelt – Beleg dafür sind die diesmal zahlreich geschwommenen Altersklassenrekorde auf nationaler und internationaler Ebene. Karin Hoffmann von der TSG Eislingen kam gut vorbereitet nach Magdeburg und konnte mit guten Zeiten überzeugen. Gegen die deutlich jüngeren Schwimmerinnen ihrer Altersklasse tat sie sich jedoch schwer und musste diesmal auf Podestplätze verzichten. 1:32,53 Minuten über 100 m Schmetterling und 0:40,09 Minuten über 50 m Schmetterling ergaben für sie Rang sechs und acht. Über 100 m Freistil belegte sie Platz acht in 1:21,92 Minuten und 50 m Freistil Platz zwölf in 0:35,33 Sekunden. Für Karin war die Senioren-DM gleichzeitig die Generalprobe für die im August in Budapest stattfindenden Weltmeisterschaften der Masters.