logo

TSG Header3 Schwimmen
Mit 18 motivierten Schwimmern nahm die TSG Eislingen am diesjährigen Internationalen Sprintercup in Kirchheim teil, um sich mit 503 Teilnehmern aus 23 Vereinen zu messen. Linda Leukert (Jahrgang 2007) holte über 100 m Brust (1:38,86) die Goldmedaille in persönlicher Bestzeit und unterbot die Qualifikationsnorm für die Württembergischen Meisterschaften. Über 50 m Rücken (0:43,69) erkämpfte Linda den dritten Platz. Tinka Smolarek (Jg 2000) ließ über 100 m Brust (1:27,04) die Konkurrenz hinter sich und schlug als Erstes an und freute sich über die Goldmedaille. Leonard Leukert (Jg 2007) errang über 100 m Rücken (1:39,35) den 2.Platz und über 200 m Lagen (3:52,89) den dritten Rang. Lara Christ (Jg 2000) erschwamm sich über 200 m Freistil (2:47,78) die Silbermedaille. Über 200 m Rücken (3:06,42) erlangte sie den 3.Platz. Knapp am Podest vorbei schwamm Lara über 50 m Rücken (0:39,00). Janka Wanzke (Jg 2002) sahnte die Silbermedaille über 200 m Brust (3:35,28) ab. Ilaria Cataldo (Jg 2009) sicherte sich die Teilnahme an der Landesmeisterschaft über 50 m Brust (0:57,79) und belegte Rang 4. Einen großen Schritt machte Elisa Nicolosi (Jg 2007). Sie erreichte die Pflichtzeit für die Württembergischen Meisterschaften über 50 m Schmetterling (0:48,23).