logo

TSG Header3 Schwimmen

Zu den Ostwürttembergischen Jahrgangsmeisterschaften und SMK (Schwimmmehrkampf) in Aalen traten 429 Schwimmer aus 21 Vereinen des Schwimmbezirks Ostwürttemberg an.
Darunter mischten sich 5 Schwimmer der Schwimmabteilung der TSG 1873 Eislingen.


Sofia Bürkle (Jahrgang 1999) holte über 50 m Rücken (0:35,29) und 100 m Lagen schwimmen bericht aalen(1:21,50) in persönlicher Bestzeit den 3.Rang. Ebenfalls auf Platz 3 landete Lara Christ (Jg 2000) über 200 m Rücken (3:07,90). Lara startetet noch über 50 m Freistil (0:34,24), 200 m Freistil (2:50,19), 50 m Rücken (0:38,679, 100 m Rücken (1:27,16), 50 m Schmetterling (0:50,53) und 100 m Lagen (1:29,36). Dabei ergatterte sie immer Top-Ten-Platzierungen. Paul Vater (Jg 2002) erschwamm sich über 100 m Brust (1:30,90) die Bronzemedaille. Des weiteren belegte er über 100 m Freistil (1:20,92) den 9. Platz und über 50 m Brust (0:41,42) den 5. Rang. Tinka Smolarek (Jg 2000) war an diesem Wochenende der Verzweiflung nahe. Trotz Superzeiten schwamm sie über 100 m Freistil (1:08,44), 200 m Freistil (2:30,42), 100 m Brust (1:27,86) und 100 m Lagen (1:19,59) jeweils knapp am Treppchen vorbei und erreichte den undankbaren 4. Platz. Sie wurde noch über 200 m Brust (3:11,67) Fünfte und über 50 m Freistil (0:31,70) Siebte. Jasmin Moustadraf (Jg 2003) platzierte sich auf dem 10. Platz über 100 m Brust (1:45,29).