logo

TSG Header3 Schwimmen
schwimmen allgAm 13.12.2015 fand das erste Sponsorenschwimmen der TSG 1873 Eislingen Abteilung Schwimmen statt. Neben den 26 Schwimmern fanden sich viele Eltern, Großeltern, Sponsoren und Zuschauer im Hallenbad in Eislingen ein, um die Schwimmer tatkräftig anzufeuern. Für einen reibungslosen Ablauf am Beckenrand sorgte die Trainerin Gaby Engelhaus. Zuerst sprangen die Schwimmer, die 30 Minuten schwammen, ins Wasser. Gewissenhaft wurden die Bahnen von helfenden Händen gezählt. Bei den Mädchen schwamm Mara Ruff die meisten Bahnen (47). Bei den Jungs war Maurice Martinovic erfolgreich (52 Bahnen). Nach einer kurzen Pause starteten nun die Schwimmer, die sich das Ziel gesetzt hatten 60 Minuten das Wasser zu bearbeiten. Tinka Smolarek bewältigt 164 Bahnen, direkt gefolgt von Claudio De Santis (160 Bahnen). Die jüngsten Teilnehmer waren Ilaria Cataldo und Noemi Catanzaro, die gerade mal 6 Jahre alt sind. Sie schafften 20 Bahnen.

Danach traf man sich im Foyer des Hallenbades. Das Buffet mit mitgebrachten Fingerfood wurde geplündert und die Schwimmer für ihre Leistungen geehrt. Dazu gab es ein kleines Weihnachtsgeschenk, das von der Familie Späth gesponsert wurde.

Die Schwimmabteilung bedankt sich bei allen Schwimmern, Sponsoren, Eltern, Großeltern und Helfern, die zum Gelingen dieses Events beigetragen haben!