logo

HeaderSki

Die DSV-Skischule der TSG Eislingen führte auch dieses Jahr den traditionellen Weihnachtskurs für Ski- und Snowboardfahrer im Allgäu durch.

Bei traumhaftem Wetter mit Sonnenschein pur und guten Kunstschneebedingungen konnten den Kursteilnehmern an drei Tagen die neuesten Entwicklungen in Sachen Ski- oder Snowboardtechnik vermittelt werden. Mit dabei waren Anfänger, Fortgeschrittene und Könner in verschiedenen Altersgruppen von Kindern bis zu Erwachsenen. An zwei Tagen fuhren wir mit dem Busunternehmen Waldenmaier Donzdorf nach Berwang/Bichlbach und am 30.12.2016 nach Lermoos. Hier konnten auch die Anfängergruppen mit Sessel- und Gondelbahn die höher gelegenen Hänge befahren. Ein super Erfolg – wir sind stolz auf euch!

Stolz sind wir auch auf unseren Heinz Brenner, der in dieser Saison sein 40jähriges Skilehrerjubiläum feiert und bei diesem Kurs wieder im Einsatz war.
Weihnachtskurs 2016
Unser Nachwuchs der Skiabteilung trainierte ebenso eifrig mit 10 Kindern wie die Kursteilnehmer. Der Nachwuchs fährt seit vielen Jahren gemeinsam mit der DSV-Skischule mit dem Weihnachtskurs ins Allgäu – so sparen wir uns und der Umwelt Autofahrten und der Nachwuchs kann sich ein Bild vom Skilehrwesen einer DSV-Skischule machen. Dazu gehört auch das Skischulpraktikum für die Älteren des Nachwuchses.

Weitere Veranstaltungen finden im Jahr 2017 mit dem Albkurs ab Mitte Januar und dem Skikindergarten in Schnittlingen am 28./29.01.2017 sowie im Februar mit einer Hüttengaudi-Tagestour am 12.02.2017 statt.

Termine Ski