logo

ttheader
Am Sonntag vor Weihnachten trafen sich die Jugendlichen zu ihren Vereinsmeisterschaften. Das Spiellokal war diesmal das TSG-Sportzentrum in der Weingartenstraße. Die Spieler mußte sich zunächst über eine Vorrunde eine gute Setzung für die Endrunde erarbeiten, bevor es im k.o.-System um die Wurst ging.

Besonders gut machte es Tamino Jauss, der ohne Niederlage schließlich Vereinsmeister bei den Jungen U18 wurde. In der Altersklasse U15 hießen die Paarungen im Halbfinale Khalid gegen Julian und Noel gegen Shakil. Wenig überraschend hieß das Finale Khan - Khan, das am Ende Khalid deutlich gewann. Julian Schneider und Noel Leyrer drüften sich über den gemeinsamen 3.Platz freuen.

Bei den Mädchen spielten im Halbfinale Janika gegen Monja und Lea gegen Desideria, welche mit 3:0 bzw. 3:1 endeten. Im letzten Endspiel siegte dann Janika gegen Lea mit 3:0-Sätzen, während Monja und Desi Platz 3 belegten.

2015vms

Nach drei anstrengenden Stunden in der Halle ging es verdientermaßen ins Restaurant "bei Antonio" Wasenhof zum Essen. Hier gab es für die ausgelaugten Gladiatoren verschiedene Pizzen und Getränke, so dass alle wieder zu Kräften kamen. Bei der abschließenden Siegerehrung dürften sich alle über eine Auszeichnung und einen kleinen Preis freuen.

Termine Tischtennis