logo

ttheader

Kreisliga A Herren
TSG Eislingen III - TV Treffelhausen II 9:6
(BW) Not gegen Elend, unter diesem Motto stand die erste Begegnung der neuen Saison. Beide Teams mussten je drei Spieler ersetzen, zudem musste Benisch ein Spiel kampflos abschenken. Allerdings machte die TSG etwas mehr aus ihrer Not, die beiden Ersatzleute Schott und Born am hinteren Paarkreuz holten alle fünf möglichen Punkte, auch der überragende Lentini, der mit einigen spektakulären Bällen wieder für die Highlights sorgte, war dreimal erfolgreich. Weise revanchierte sich souverän für die Niederlage der letzten Saison. Bei Benisch/Weise riss im 5.Satz beim 5:2 der Faden, um dann über 6:10 noch mit 9:11 zu verlieren, auch Schwarz hatte, wie schon des Öfteren, zweimal in fünf Sätzen das Nachsehen. Der höchste Satzgewinn gelang Schott mit 11:1, der klarste Sieg, ebenfall am hinteren Paarkreuz, Born mit 11:3, 11:3 und 11:2. 
Aufstellung: Lentini/Schwarz (1), Benisch/Weise, Schott/Born (1), Lentini (2), Benisch, Schwarz, Weise (1), Schott (2), Born (2)
 

Kreisliga C Herren
TTV Zell V – TSG Eislingen IV 9:0
(CG) Die 4. HM musste im ersten Spiel gleich auf drei Stammspieler verzichten. Jenny Simon, Danny Sauer und Monika Kaiser ersetzten diese Stammspieler. Die beiden Damen Jenny und Moni dürften als Doppel 1 schon mal für die Damensaison trainieren. Trotz 0:3-Niederlage waren sie von der Spielweise der Herren nicht sonderlich beeindruckt. Bei den Herren wurde genauso viel geschupft wie bei den Damen, meinte Jenny. Im weiteren Spielverlauf konnten die Eislinger nichts Zählbares holen. Lediglich Danny verpasst knapp den Ehrenpunkt. Er holte einen 0:2-Rückstand noch auf und verlor unglücklich im fünften Satz mit 11:8.
Aufstellung: Simon/Blessing, Lang/Grimm, Jauß/Sauer, Viktor Lang, Jennifer Simon, Tamino Jauß, Danny Sauer, Monika Blessing, Christian Grimm 

Danny Einzel

Kreisliga D Herren
TSV Sparwiesen - TSG Eislingen V 9:0

(AB) Aller Anfang ist schwer - das musste die neugegründete 5. Mannschaft, am 1. Spieltag, beim Auswärtsspiel in Sparwiesen feststellen. Nachdem mehrere Spieler für die 4. Mannschaft abgestellt wurden und auch noch der eine oder andere Spieler erkrankt oder im Urlaub war, wurde die Mannschaft von drei Damen, Birgit Brenner, Chiara Ullrich und Karin Grimm unterstützt. Gegen die routinierten Spieler des Aufstiegsfavoriten wurde aufopferungsvoll gekämpft jedoch kein einziges Spiel gewonnen. Sicher ist es auch ein Problem, dass die Doppel nicht eingespielt waren bzw. zum ersten Mal in dieser Zusammenstellung spielten. Trotz allem lässt der Kampfgeist nicht zu wünschen übrig. Für die Zukunft und den weiteren Saisonverlauf kann man ganz sicher auf Steigerung hoffen.

Aufstellung: Kelecic/Khan, Brenner/Ullrich, Grimm/Braun, Josip Kelecic, Birgit Brenner, Chiara Ullrich, Asif Khan, Karin Grimm und Andreas Braun.
 
Landesklasse Jungen
TSG Eislingen – TSV Musberg 1:6

Im ersten Spiel der neuen Runde war für die 1. Jungenmannschaft noch kein Sieg drin. Den einzigen Punkt steuerte Danny Sauer mit einem 3:0-Sieg bei. Außerdem zeigte Milos Krstic als neuer Stammspieler der ersten Mannschaft eine solide Leistung. Er verlor äußerst knapp im fünften Satz.


Bezirksliga Mädchen
TSG Eislingen – TTG Süßen 6:0
Die Mannschaft von Süßen ist nicht angetreten. Daher wird das Spiel 6:0 für Eislingen gewertet.
 
Bezirksliga Jungen
TSG Eislingen II - TSGV Hattenhofen 6:0
Eislingen II gewann gegen den TSGV Hattenhofen klar mit 6:0. Alle Spiele bis auf das Doppel 1 wurden im dritten Satz deutlich gewonnen. Das Doppel 1 des TSG Eislingen musste sich bis zum fünften Satzdurchkämpfen und gewann dieses mit 23:21
 

Kreisliga A Jungen
TGV Rosswälden II - TSG Eislingen III 6:1
Eine Niederlage musste die dritte Mannschaft im ersten Verbandsspiel hinnehmen. Eislingen verlor mit 1:6 gegen den TGV Rosswälden II. Auch wenn beide Doppel im fünften Satz entschieden wurden, so behielt Rosswälden die Oberhand. Den Punkt für Eislingen holte Julian Betting gegen Marc Zscharschuch.
 
Kreisliga B Jungen
TSG Eislingen V - TSG Eislingen IV 0:6
Einen klaren Sieg durfte die vierte Mannschaft des TSG Eislingen mit 6:1 gegen ihre eigene fünfte feiern. Lediglich das Spiel von Benedikt Süß gegen Giovanni Costa wurde im fünften Satz für Eislingen IV entschieden, alle anderen wurden im vierten und im dritten Satz gewonnen.

Auftakt Jugend

Termine Tischtennis