header volley

logo

Herren / Oberliga

TSG – TSV Eningen 0:3


Damen / Bezirksliga

SV Remshalden – TSG 3:2


Herren 2 / Bezirksliga (Bericht von Julian Roos)

SC Weiler/Fils – TSG II 3:0

Am drittletzten Spieltag der Saison 2016/17 trat die zweite Herrenmannschaft im Lokalderby gegen den SC Weiler/Fils an. Die Gastgeber aus Weiler zogen von Beginn an ein souveränes, von druckvollen Aufschlägen und einer hervorragend abgestimmten Block- und Abwehrarbeit geprägtes Spiel auf. Die TSG konnte zwar im nahegelegenen Ebersbach erfreulicherweise wieder mit einem relativ großen Kader antreten, dennoch machten sich die Erkrankungen mehrerer Leistungsträger über die gesamte Woche hinweg, auch im Spiel bemerkbar. Im ersten Satz kämpften sich die Eislinger nach einem verschlafenen Satzanfang noch bis auf ein 22:23 heran, vergaben dann aber in der entscheidenden Phase ihre Chancen, gegen einen weiterhin souverän agierenden Gegner. Von diesem knappen und hart umkämpften Satzverlust sollte sich die TSG an diesem Tag leider nicht mehr erholen. Zu schnell verlor die TSG in Durchgang zwei und drei den Anschluss an die Gastgeber und hatte an diesem Tag scheinbar auch nicht die nötige Kraft und den Willen, sich noch entscheidend gegen die Niederlage zu stemmen. In einem dennoch sehr ansehnlichen Spiel auf hohem Niveau, gewann die an diesem Tag einfach bessere Mannschaft verdient. Positiv für die TSG ist aber dennoch wieder einmal zu verbuchen, dass die drei Jugendspieler Max Rosenauer, Timo Wolff und Leon Kristmann voll und ganz in den Bezirksligakader integriert sind und nicht nur das Niveau halten können, sondern immer öfters entscheidend zum erfolgreichen Spiel der Eislinger beitragen. Beim letzten Auswärtsspiel dieser Saison in zwei Wochen will die zweite Herrenmannschaft der TSG gegen die SG Volley Alb noch einmal drei Punkte mit nach Hause nehmen, um ohne Sorgen um den jetzigen vierten Tabellenplatz, im Saisonfinale gegen den Zweiten und Dritten der Tabelle befreit den Höhepunkt der Saison genießen zu können.

Für die TSG spielten: Philipp Doll, Manfred Gottwald, Jens Kreißig, Leon Kristmann, Julian Roos, Max Rosenauer, Steffen Schmid, Dimitri Wilhelm, Oliver Wilhelm und Timo Wolff


Herren 3 / B-Klasse

SG Volley Alb II – TSG III 0:3

Termine Volleyball