logo

TSG KiSS 2014.2

Um unseren KiSS-Kindern eine Freude zu machen, nutzten wir die zwei letzten Ferientage für tolle Herbstferienangebote.

KiSS Herbstferienprogramm_2016_37Für die Kinder zwischen 4 und 6 Jahren wurde ein Erlebnistag in der Sporthalle veranstaltet. Am Donnerstagmorgen bauten wir in der ganzen Halle, der Weingartenstraße einen riesigen Kletterparcours auf. Nachdem um 8:30 Uhr alle Kinder in unserer Sporthalle angekommen waren, machten wir uns mit Musik-Tanzspielen warm. Anschließend konnten die Kinder ihren Spaß am Klettern ausleben, ihre Grenzen austesten und Ängste überwinden. Nach langem Klettern, Balancieren und dem Durchqueren einer gewaltigen Ballmenge und eines Spinnennetzes, waren die Kinder hungrig. In unserem Spiegelraum aßen wir alle gemeinsam unser Vesper, welches die Kinder von zu Hause mitgebracht hatten. Wer noch einen Nachtisch wollte, konnte sich an einem kleinen Buffet mit Obst, Muffins und Lebkuchen bedienen. Zum Entspannen nach der reichlichen Mahlzeit legten sich alle Kinder auf Matten und hörten gespannt dem Märchen von den Kuscheltüchern zu. Anschließend bauten wir mit den Kindern einen TSG Drachen, den wir dank des schönen Herbstwetters auf den Wiesen des Vogelgartens steigen lassen konnten. Das Drachensteigen war verbunden mit einem kleinen Spaziergang durch Eislingen. Die selbstgebastelten Drachen flogen durch die Lüfte und die Kinder konnten sich ein zweites Mal auspowern. Um 14:00 Uhr wurden die Kinder von ihren Eltern wieder abgeholt.

KiSS Herbstferienprogramm_2016_02Die KiSS-Kinder zwischen 7 und 12 Jahren erkundeten den Kletterwald in Plochingen. Mit den Kindern trafen wir uns am Freitagmorgen um 8:15 Uhr am Bahnhof. Von dort ging es mit Bahn und Bus in den Kletterwald. Zuerst bekamen wir eine Einweisung zum Anziehen der Klettergurte und bezüglich der Sicherheitsbedingungen des Kletterwaldes. Nach einer kurzen Probe auf einem Miniparcours starteten wir alle gemeinsam. Es gab verschiedene Schwierigkeitsgrade die mit farbigen Fahnen markiert waren. Es war sehr spannend zu sehen wie die Kinder sich gegenseitig Mut machten und herausforderten, aber auch über ihre Grenzen gingen und ihr Limit testeten. In den zweieinhalb Stunden konnte man alles ausprobieren, von kleinen lustigen Parcours, über sehr schwierige Stationen, bei denen man über schwer zu erreichende Gegenstände geklettert werden musste. Bis zu 25 Meter hohen Freiflügen, bei denen man einen großen. Durch den geforderten Zusammenhalt kamen sich die Kinder untereinander und die Betreuer mit den Kindern näher und es entstand ein starkes Teamgefühl. Nach dem langen Klettern waren wir alle hungrig und kaputt. In einem kleinen Pavillon vor Ort aßen wir gemeinsam und machten uns dann langsam auf den Weg zum Bahnhof. Die kleine Wanderung durch Plochingen war mit viel Spaß und Freude verbunden. Mit verschiedenen Spielen gestalteten wir die Zugfahrt spannender. Um 15:00 Uhr wurden alle Kinder am Eislinger Bahnhof abgeholt. Obwohl es morgens sehr frisch gewesen war, wurde es trotzdem ein wunderschöner, spannender, lehrreicher und sonniger Tag.

 

Weitere Bilder zu den Ferienprogrammen finden sie hier:

http://www.tsg-eislingen.de/kiss/bildergalerien/category/119-kiss-herbstferienprogramm-2016-4-6-jahre

http://www.tsg-eislingen.de/kiss/bildergalerien/category/120-kiss-herbstferienprogramm-2016-7-12-jahre

Termine KiSS