logo

Header Slogan pure

Slider Grundschulaktionstag 2018



Bereits zum zweiten Mal haben die TSG-Volleyballer an der Friedrich-Schiller-Gemeinschaftsschule einen AOK-Grundschulaktionstag durchgeführt. In insgesamt acht Schulklassen haben die Trainer der TSG rund 200 Kindern ihre Sportart vorgestellt. Viele Kids hatten auf Nachfrage erklärt, Volleyball bereits zu kennen. Vor allem im Urlaub am Strand und im Freibad waren sie mit dieser Sportart in Berührung gekommen. Bereits beim spielerischen Aufwärmen mit dem Schwerpunkt auf den koordinativen Umgang mit dem Volleyball wurde jede Übung mit großer Motivation und mit Feuereifer angegangen. Dabei zeigte sich schnell, dass einige Balltalente unter den Dritt- und Viertklässlern schlummerten. Auch bei der Einführung der Volleyballtechniken waren die Kinder mit viel Spaß und Lernbereitschaft bei der Sache. Es wurde gepritscht und gebaggert, was das Zeug hält. Einige wenige versuchten sich auch schon am Aufschlag. Unabhängig vom individuellen Leistungsvermögen gab jedes einzelne Kind sehr zur Freude der Trainer, aber auch der Lehrerinnen und Lehrer sein Bestes. Die Zeit ging wie im Fluge vorbei und die Kids hätten am liebsten noch weitergespielt. Dazu gibt es nun Gelegenheit im Training der VolleyKids der TSG Eislingen. Bereits einen Tag später waren 6 Mädchen und 5 Jungs zum Probetraining erschienen. Damit hat sich das AOK-Grundschulprojekt erneut als Gewinn für die Schule und den die TSG Eislingen herausgestellt.

Das Training der VolleyKids (ab 8 Jahren) findet immer freitags von 17.15 Uhr bis 18.45 Uhr in der Öschhalle 2 in Eislingen statt. Weitere Infos gibt es bei Manfred Gottwald unter 07161/816322 oder per Mal unter gottwald-eislingen@t-online.de

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok