logo

Header Slogan pure

2019 Slider Volleyball Aktionstag EKG

Volleyballabteilung führt Aktionstage im Gymnasium durch


Motiviert durch die tollen Erfahrungen mit dem AOK-Grundschulprojekt hat sich die Volleyballabteilung das Ziel gesetzt, darauf aufzubauen und auch in den Klassen 5 bis 7 Aktionstage durchzuführen. Den Anfang machten die TSG-Volleyballer im Erich-Kästner-Gymnasium in Eislingen. An zwei Tagen wurden die Klassen 5, 6 und 7 unterrichtet. Mit jeweils 5 Trainerinnen und Trainern konnten insgesamt rund 220 Kinder für unsere Sportart begeistert werden. Die Übungseinheiten wurden gegenüber dem Grundschulprojekt den körperlichen und motorischen Fähigkeiten angepasst. Bewusst wurden von den Lehrkräften der Schulen gemischte Trainingsgruppen zusammen gestellt und die regulären Klassengruppen aufgebrochen. So lernten die Kinder nicht nur die Sportart Volleyball selbst, sondern sich auch in neuen Teams und Gruppen zusammenzufinden. Egal ob bei den Aufwärmspielen, dem (Volley)Jonglieren eines Wasserballs im Team, beim gemeinsamen Erlernen der Volleyballtechniken oder dem Abschlussspiel Schüler gegen Lehrerinnen, die Kids hatten ganz offensichtlich sehr viel Spaß beim Volleyball. Auch zahlreiche Talente konnten von den TSG-Trainern entdeckt werden. Nach einem Gruppenfoto und der Abschlussbesprechung gab es nicht nur viel Lob für die Kinder, sondern auch für die Volleyballabteilung der TSG Eislingen. Einige Kinder haben sich gleich spontan zum Schnuppertraining angemeldet. Die Aktionstage wurden sowohl vom Verein, als auch von der Schule als voller Erfolg bezeichnet.

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok