logo

Header Slogan pure

bild

Zum Abschluss des Jahres fand im Bundesstützpunkt Tauberbischofsheim das Pokalturnier in allen Waffen statt. Mit Abstand bester Verein positionierten sich die Eislinger Säbelfechter die in den sechs ausgerichteten Kategorien gleich vier Mal den Sieger stellte.

Bei den Jüngsten im Jahrgang U11 Konnte Loreley Wiekhorst bei den Mädchen und Ben Weiser bei den Jungen den Siegerpreis entgegennehmen. Bei den Mädchen erreichte Liv Umlauf den 6. Platz und Sophia Roessler den 10. Platz.

In dem Jahrgang U13 konnte Viktoria Voytova wieder ihre Klasse ausspielen und gewann die Altersklasse souverän. Auf dem dritten Platz folgte Julia Puskaric. Bei den Jungen erkämpfte sich Matthew Mattike de 4. Platz

Die größten Teilnehmerfelder waren bei der Jugend der U15 zu verzeichnen.

Bei den Jungen gab es einen fünffach Erfolg für die Fechter des Stützpunktes. Von Anfang an ließen die Fechter keinen Zweifel aufkommen, wer sich hier in die Siegerlisten einträgt. In den Halbfinals gab es nur noch Verein interne Duelle, in denen sich Tim Weiser und Kajetan Wiekhorst als Sieger hervortaten. In einem spannenden Finale setzte sich Tim Weiser mit 15:12 gegen Kajetan Wiekhorst durch. Die beiden dritten Plätze gingen an die Zwillinge Philipp und Alexander Thiel. Auf dem fünften Platz landete Patrik Barbul, der leider durch eine Fußverletzung aufgeben musste.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.