logo

Header Slogan pure

Zu Besuch in der „Grusel-Wilhelma“


 Am Mittwoch, den 31. Oktober machten sich elf schaurig verkleidete Kinder der Kindersportschule auf den Weg in die Wilhelma.

Da181031 KiSS_Herbstferienprogramm_2018_Wilhelma100s besondere Highlight an diesem Tag war, dass alle Gehege der Wilhelma, ganz nach dem Motto Halloween, gruselig dekoriert wurden. So gab es vieles zu sehen, wie Spinnennetze, geschnitzte Kürbisse, Skelette oder Gespenster, die den ganzen Park zierten. Hierbei begegneten die KiSS-Kinder auf dem Weg des Öfteren auch gruselig verkleideten Hexen, Piraten oder Clowns. Doch auch viele Tiere, wie Affen, Robben, Löwen und viele mehr, brachten die Kinder zum Staunen. Durch Mitmachaktionen für unsere Kleinen, wie das Hexenbesenrennen oder das Bauen eines Knusperhäuschens, wurde uns ein abwechslungsreiches Programm geboten, sodass es nie langweilig wurde. N181031 KiSS_Herbstferienprogramm_2018_Wilhelma60atürlich wurde auch kein Spielplatz ausgelassen, sodass sich die Kinder, während der Pausen, austoben konnten. Gegen Ende konnten sich die Kinder noch in einem Kiosk einen kleinen Snack für die Heimreise kaufen. Nach vielen gruseligen und schönen Erlebnissen in der Wilhelma, machten wir uns gegen 15 Uhr wieder auf den Heimweg.

Am Ende eines spukhaft erlebnisreichen Tages, sind alle Kinder wieder glücklich und zufrieden am Eislinger Bahnhof angekommen.

Mehr Bilder in der Bilder-Galerie.

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok