logo

Header Slogan pure

Am Samstag, den 14.07.2018 nahm die C-Jugend weiblich mit weiteren Jugendmannschaften am Turnier in Owen/Teck teil.

Im 1. Spiel konnte sich die Mannschaft gegen Köngen deutlich mit 7:1 durchsetzen. Die Spielgemeinschaft aus Urach/Grabenstetten war ein ebenbürtiger Gegner und das Spiel konnte sehr knapp mit 6:5 gewonnen werden. Das weitere Gruppenspiel gegen Neckartenzlingen wurde mit 8:4 gewonnen. Im letzten Spiel ging es um den Gruppensieg. In dem torarmen Spiel wurde aufgrund einer sehr guten Aberwehr- und Torhüterleistung der Gruppensieg erreicht. Ergebnis 4:1.

Im Halbfinale ging es gegen den Ausrichter des Turniers Owen/Lenningen.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten in der Abwehr und schlechter Torausbeute mussten die Mädels der TSG einem Rückstand hinterherlaufen. Je länger das Spiel dauerte, desto besser wurde das Spiel. Am Ende wurde mit 6:4 verdient gewonnen und die Mannschaft stand im Finale.

Dort wartete mit rot-weiss Neckar ein Oberligist der nächsten Hallenrunde.

Nach einem super Start von 3:0 kam der Oberligist immer besser in Spiel. Konsequent ausgespielte Angriffe wurde mit Toren belohnt. Zum Ende des Spiels zeigte der Gegner seine Qualität und nutze jeden Fehler aus. Das Spiel endete verdient unentschieden 8:8. Der Sieger des Turniers musste im 7-Meter-Werfen ausgespielt werden.

Durch nervenstarke Schützen und 2 gehaltenen 7-Meter konnte das Turnier gewonnen werden.

Die Freude über den Sieg war groß und wurde lautstark gefeiert.
image1image2

 


Die weibliche C-Jugend möchte sich ganz herzlich für die tolle Unterstützung der mitgereisten TSG Mannschaften bedanken.

Für den Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft war der Sieg sehr positiv aber auch die gemeinsame Teilnahme der TSG-Jugend-Mannschaften hat den Jugendlichen viel Spaß gemacht.

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen