logo

Header Slogan pure

Endergebnisse:

M-KLA-1              MSG GP-Holz                     TSG Eislingen     24 : 27
mJB-KL                 SG LauTreffBöh 2             TSG Eislingen     22 : 18
mJC-BK                SG LauTreffBöh                TSG Eislingen     31 : 42
wJD-BK-2            TSV Bartenbach                TSG Eislingen     6 : 7      


Berichte:

Ein erfolgreicher Start in die Neue Saison

(as)
Mit einem furiosen Beginn konnten die Eislinger sich sofort mit 3:0 absetzen und der Gegner musste sich erst einmal bemühen ins Spiel zu finden. Dieser Abstand von mindestens 3 Toren konnte über die 1. Halbzeit gehalten werden und es ging mit einem 4 Tore Vorsprung und dem Spielstand von 9:13 in die Halbzeitpause.

Die 2. Halbzeit begann so wie die 1. Halbzeit aufgehört hatte und es war ein ausgeglichener Spielverlauf. Die MSG GP-Holzheim stellte die Abwehr in der 2. Halbzeit mehrmals um und versuchte nochmal alles um das Spiel zu drehen. In der 53. Minute kamen sie dadurch sogar auf 2 Tore an die TSG Eislingen heran. Die Eislinger bewahrten in dieser turbulenten Schlussphase einen kühlen Kopf und brachten das Ergebnis über die Zeit. Da sich die Eislinger nie entscheidend absetzen konnten kann man zusammenfassend sagen, dass es ein verdienter aber dennoch auch gefährdeter erster Saisonsieg war.

Mit dem Endstand von 24:27 konnten die Eislinger aus der Parkhaushalle in Göppingen ihre ersten 2 Punkte mitnehmen und der Start in die neue Saison war somit erfolgreich.
Man of the Match“ mit 6 erzielten Toren bei nur einem einzigen Fehlwurf war der Eislinger Spieler Nico Heinzmann. Er ließ die Göppinger Abwehrspieler immer wieder im 1:1 Duell oder beim schnellen Umschaltspiel stehen.

Am nächsten Samstag (22.09.18 19:30 Uhr) geht es in der Voralbhalle in Heiningen gegen den Absteiger TV Schlat und es soll der 2.Saisonsieg eingefahren werden.
Hierfür wird eine deutlich tatkräftigere Unterstützung von den Zuschauerrängen und auch eine Leistungssteigerung der Mannschaft nötig sein!!

Es spielten:
A. Schäfer, B. Sayin, M. Kolb (2), S. Catalan (1), L. Rupp (0/6), F. Huter, W. Schramm,
N. Buchmüller (2), M. Werdon (3), M. Pink, C. Zeller (7), N. Heinzmann (6), M.Holzmayr

 

Deutlicher Auswärtssieg für C-Jugend männlich bei der SG LTB

Die C-Jugend männlich startete am Sonntag 16.09.2018 in die neue Bezirksklassensaison. Da die Quali für die Bezirksliga nur sehr knapp verpasst wurde, ist das Ziel der Mannschaft und der Trainer, in dieser Saison in der Bezirksklasse vorne mitzuspielen.

Im ersten Spiel ging es für die Mannschaft zu SG LTB, die mit einem Tor unterschied in der Quali besiegt wurden. Daher ging man davon aus, das dies ein enges Spiel werden würde. Dies war in der 1. Halbzeit auch so. Die Eislinger Mannschaft hatte ein paar Schwierigkeiten in der Abwehr den Angriff der SG LTB zu stoppen. So ging es dann mit einem 16:16 in die Halbzeitpause.

In der 2. Halbzeite wurde die Abwehr auf eine 5:1 Deckung umgestellt, womit die SG LTB sehr viel mehr Schwierigkeiten hatte und so die Eislinger Mannschaft immer wieder den Ball gewinnen konnte und durch Tempogegenstösse oder einfache Tore das Spiel zu ihren Gunsten entscheiden konnte. Am Ende stand ein 31:42 Erfolg der Eislinger Mannschaft, die somit sehr gut in die neue Saison gestartet ist. 

CJm SGLTB TSG

es spielten:
N. Wolf, J. Calabro, N. Riegraf, L. Kölle, M. Holzwarth, F. Mühleis, M.Mende, M. Schmidt, J. Bischoff, N. Schaile, F. Burkhardtsmaier, S. Taferea, J. Kuhn

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok