logo

Header Slogan pure

Handballergebnisse KW 03/19

F-KL-2                   TSG Schnaith. 3 : TSG Eislingen 16 : 14
mJC-BK                 FA Göppingen 2 : TSG Eislingen 27 : 34
gJD-KL-1               TSG Eislingen : TSB Schw.Gmünd 2 30 : 8    
wJB-BK                 SG LauTreffBöh : TSG Eislingen    20 : 15
wJC-BL                 TSG Eislingen : TSG Schnaith.      23 : 11
wJD-BK-2              TSV Heiningen : TSG Eislingen     9 : 12

 

Berichte:   

mJC-BK

Nächster Auswärtssieg für die C-Jugend männlich

Am Samstag 26.01.2019 startete die C-Jugend männlich mit ihrem Spiel in das Jahr 2019. Die Jungs von Tanja Wolf, Marco Pink und Sven Straub mussten zum Auswärtsspiel nach Göppingen. Gegner war die Mannschaft von Frisch Auf Göppingen 2.

Von der Tabellensituation beider Mannschaften betrachtet war die TSG Eislingen der klare Favorit in diesem Spiel. Die Eislinger Jungs taten sich aber in der Anfangsphase schwer. Vor allem in der Abwehr tat sich die Eislinger Mannschaft gegen die wendigen Göppinger Spieler schwer. Nach etwa 15 Minuten wurde es besser und die Eislinger Mannschaft konnte in der Abwehr immer wieder Bälle gewinnen und somit die Führung übernehmen. Diese Führung wurde dann bis zur Halbzeit auf 16:11 für Eislingen ausgebaut.

Frisch Auf startet zwar etwas besser in die 2. Halbzeit, aber die Mannschaft der TSG konnte ihren Vorsprung halten. Jedoch war die Abwehrleistung auch in der 2. Halbzeit nicht gut. Am Ende gab es aber trotzdem ein deutlicher 34:27 Erfolg für die TSG. Die Jungs haben mit dem Sieg am Wochenende die Tabellenführung in der Bezirksklasse übernommen.

Nächsten Sonntag steht das Auswärtsspiel gegen die JSG Rosenstein an. Dort müssen die Jungs die Hinspielniederlage, die einzige in dieser Saison, vergessen machen und ihre Position in der Tabelle festigen.

Es spielten:

Niklas Wolf, Mike Schmidt, Marcel Holzwarth, Nico Schaile, Samuel Tefera, Florian Mühleis, Jonathan Kuhn, Joel Calabro, Daniel Masino, Moritz Mende, Jonas Bischoff, Fabian Burkhardtsmaier, Luis Kölle

HP IMG 20190126 150423

 HP IMG 20190126 150350

 

wJC-BL  

Deutlicher Sieg im ersten Spiel nach der Winterpause

Am letzten Wochenende kam die TSG Schnaitheim in die Öschhalle Eislingen.

In den ersten Minuten war das Spiel ausgeglichen und keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen.
Durch eine konzentrierte Abwehr und Torhüter Leistung konnte die Heimmannschaft bis zur Halbzeit eine deutliche 12:4  Führung herausspielen.
Die TSG Schnaitheim hatte in der Phase keine Mittel erfolgreich zum Torabschluss zu kommen.

Nach dem Wechsel wurde die Führung bis auf  20:5 ausgebaut. Im Angriff wurden schöne Konbinationen gespielt bis zum erfolgreichen Torabschluss.
Jede Spielerin erhielt von den Trainern Einsatzzeit. Zum Schluss konnte die Gastmannschaft noch etwas Kosmetik betreiben und das Spiel endete
mit 23:11.

So kann es in der Rückrunde weitergehen.

Im nächsten Heimspiel am  10.02.2019 trifft die CJW auf den Tabellen zweiten aus Lauterstein/ Treffelhausen/ Böhmenkrich.
Das Hinspiel wurde knapp verloren. Auch hier möchte die Mannschaft und Trainer beide Punkte in Eislingen behalten.

Weißenborn, Theiss, Krause, Müller, Mundorff, Blessing, Ledesma-Fernandez, Wolf, Biegert, Schmidt, Kraus, John

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok