logo

Header Slogan pure
Dieses Turnier wurde am Samstag in Geislingen in 2 Gruppen mit je 3 Mannschaften ausgespielt.

In Ihrer Gruppen musste das Team aus Eislingen im ersten Spiel gegen die TG Geislingen antreten.

Die neu zusammengestellte Truppe kam super in die Partie und konnte sich einen komfortablen Vorsprung von 6 Toren herausspielen.

Beim Stand von 7:1 stellte die TG ihr Abwehrsystem um und konnte Tor um Tor aufholen. Unsere kämpferische Einstellung in der Abwehr war ausschlaggebend für
den 11:6 Erfolg.


Die 2. Begegnung war gegen die Spielgemeinschaft aus Lauterstein/ Treffelhausen/ Böhmenkirch.


Die TSG wollte auch dieses Spiel unbedingt gewinnen und konnte sich Tor um Tor absetzen. Bis zur 10 Minute war ein Vorsprung von 8:4 herausgespielt. Dieser Vorsprung wurde bis zum Schluss gehalten und das Spiel konnte mit 14:9 entschieden werden.




Im direkten Vergleich mit dem 1. der anderen Gruppe war der Gegner Frisch Auf Göppingen.


Die spielerisch Starke Mannschaft von Frisch Auf zeigte von Anfang an mit schön herausgespielten Toren das es für uns nicht einfach wird das Spiel zu gewinnen. Die TSG war immer mit 1.2 Tore in Führung. Beim Stand von 12:12 nahmen die Trainer Theiss / Blessing eine Auszeit um noch einmal auf die Einstellung in der Abgwehr und Angriff einzugehen.
Es half ! Denn der zwischenzeitliche Rückstand von 12:13 konnte gedreht werden und das Spiel wurde mit 17:15 gewonnen.


Als 1. Platzierter aus dem Bezirk Stauferland geht es am 18:05 und 25.05. um die Qualifikation für die Verbandsebene.


Es spielten: Schneider, Hermann, Krause, Pauly, Dergachev, Mundorff, Fischer, Blessing, Ledesma-Fernandes, John, Wolf, Biegert, Schmidt

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok