logo

Header Slogan pure

Am vergangenen Samstag, dem 15.02.2020, trafen die Herren der TSG Eislingen 1 auf HSG Bargau/Bettringen 3.

Nachdem die Eislinger die letzten 2 Spiele in Folge gewinnen konnten, galt es nun den Schwung mitzunehmen und erneut eine gute Leistung zu zeigen. Die Eislinger erwischten einen guten Start und konnten bereits nach 4 Minuten einen 4:1 Vorsprung herausspielen.

In der folgenden Spielphase änderte sich durch ein sehr ausgeglichenes Spiel nichts an der 3 Tore Führung und so stand es nach 17 gespielten Minuten 10:7 für die Eislinger. Schließlich konnte man mit einer 14:10 Führung in die Halbzeitpause gehen.

Zu Beginn der 2. Halbzeit konnte man sich jedoch schnell, durch eine gute Defensive und einem starken Berkant Sayin im Tor, auf eine 18:10 Führung absetzen.
Mit einer kontinuierlichen guten Leistung in Durchgang 2 konnten die Eislinger den Vorsprung immer weiter ausbauen und gewannen das Spiel schließlich verdient mit 34:18.

Die Mannschaft bedankt sich für die Unterstützung der Zuschauer.

Das nächste Spiel der ersten Eislinger Herrenmannschaft findet am 29.02.2020 um 17:30 Uhr auswärts gegen die SG Kuchen-Gingen 2 statt. Über eine tatkräftige Unterstützung würde sich die Mannschaft sehr freuen.
photo 2020 02 17 17 10 02
  Es spielten: Raffael Wiedmann, Uwe Muell, Simon Catalan Bermudez (6), Wolfgang Schramm (2), Manuel Kolb (5), Nico Buchmüller, Christian Zeller (4), Markus Holzmayr (2), Jochen Zoldahn (4), Marco Pink (1), Jan Gottwald (7), Marcel Werdon (1), Berkant Sayin und Nico Heinzmann (2)

Trainer: Thorsten Heinzelmann und Lars Rupp

Hier die weiteren Ergebnisse der Eislinger Handballer vom Wochenende:

Ergebnisse

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.