logo

Header Slogan pure
10.Spieltag

 Regionalliga Alb Donau

 FV Burgberg II - TSG Eislingen  6 : 2

 

Saison nun endlich vorbei:
Am vergangenen Wochenende fand das letzte Kegelspiel der Saison 21/22 statt. Man spielte gegen den FV Burgberg 2 als Gast.
Die Tabellenlage war anfangs schon klar und die letzten Punkte hätten an unseren Platzierungen nichts mehr geändert. Trotzdem gaben sich natürlich alle Kegler die größte Mühe ein letztes gutes Ergebnis abzuliefern.
Leider verlor die Erste 6:2 mit 3191 zu 3071 Gesamtholz.
Im Startpaar holte sich Jürgen Binder mit 522 Kegel den ersten Mannschaftspunkt gegen N. Ludwig (503). Siegfried Marquart musste diesen mit seinen 503 Kegel leider wiederum an H. Basler (528 / 1MP) abgeben.
Ähnlich verlief es anschließend bei Perisa Ostojic (487 Kegel), er verlor deutlich gegen W. Prchal (550 / 1), während Timo Steidl sich mit 518 Kegel den Punkt knapp gegen H. Neumaier (508) sicherte.
Trotz, dass man nach Gesamtholz hinten lag, holten unsere Spieler im Schlusspaar gut auf und es sah kurz nach einem möglichen Unentschieden aus, doch dann legten die Gegner eine Schippe drauf und die Ergebnisse von Josip Matosic (519 Kegel) und Fred-Jürgen Hock (522 Kegel) reichten dann nicht mehr aus.
Beide verloren gegen L. Danzer (541 / 1) und gegen M. Bamberger (561 / 1).
Nun ist man 5. von 10 Mannschaften mit exakt 18:18 Punkten, also perfekt ausbalanciert. Vor allem im letzten halben Jahr haben unsere Spieler gute Arbeit geleistet, damit kann man zuversichtlich auf die nächste Runde schauen. Nun heißt es erstmal die Sommerpause fürs Training nutzen.
T.S.

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.