logo

Header Slogan pure

Am vergangenen Sonntag trafen sich die Kinder und Jugendlichen der Holz-Eis-Kapelle zur Juniorprüfung im TSG-Vereinszentrum Wasenhof.

Seit mehreren Wochen bereiteten sich die jungen Instrumentalisten gemeinsam mit ihren Ausbildern auf diese besondere Art des Vorspiels vor. Jeder musste sich aus einer vorgegebenen Literaturliste zwei Stücke aussuchen, welche er vor einer vereinsinternen Juri zum Besten gab.

Sichtlich aufgeregt trafen die jungen Musiker ein. Nun hatte jeder noch die Gelegenheit sich im Musikzimmer einzuspielen.

Die Angehörigen der Kinder konnten zum Zuhören in der corona-konform aufgestuhlten Turnhalle Platz nehmen.

Unter Einhaltung der Corona Verordnungen fand dann das Vorspiel in kleinen Registergruppen statt. Jeder Musiker trug seine zwei Musikstücke vor. Im Anschluss an die Gesamtgruppe erhielten sie von der Juri positive Rückmeldung und vom Publikum den gebührenden Applaus. Der Mut und das Engagement wurden mit einer Urkunde, Anstecknadel sowie Schokolade belohnt.

Die Juniorprüfung ist eine Vorstufe der in Blasmusikkreisen bekannten D-Prüfungen. Es traten Musiker die 1-6 Jahre in Ausbildung sind an. Einige werden, wenn es die Situation wieder zulässt, im kommenden Jahr die D1 Prüfung ablegen.

pic1

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.