logo

Header Slogan pure

Verbandsklasse Herren
TSG Eislingen – TTC Bietigheim-Bissingen III 6:9
Wie auch in der Vorrunde musste die 1.HM in ihrem letzten Spiel eine knappe Niederlage gegen die abstiegsbedrohte 3. Mannschaft von Bietigheim-Bissingen hinnehmen. Durch das Fehlen von Ehni mussten zwei Doppel umgestellt werden. Nur Bachhofer und Bihler konnten das 3. Doppel der Gäste bezwingen. Im vorderen Paarkreuz holte Regelmann einen 3:1-Sieg, wogegen Fauser im fünften Satz mit 6:11 unterlag. Im mittleren und hinteren Paarkreuz waren die Eislinger nicht so dominant wie gewohnt. Nur Bachhofer und Bihler konnten für Punkte sorgen. Leyrer und Geiger verloren beide jeweils knapp mit 2:3. Im zweiten Durchgang verloren sowohl Regelmann als auch Fauser ihre zweiten Einzel. Nur Bachhofer behielt in diesem Spiel seine weiße Weste und siegte im zweiten Einzel mit 3:0. Leyrer und Geiger spielten wieder über die volle Distanz. Geiger behielt im fünften Satz die Nerven und siegte mit 11:9. Leyrer verlor dagegen wieder knapp mit 9:11. Bihler musste dann im letzten Einzel seine erste Niederlage in der Rückrunde hinnehmen.
Aufstellung: Regelmann/Leyrer, Fauser/Geiger, Bachhofer/Bihler (1), Jochen Regelmann (1), Daniel Fauser, Andreas Bachhofer (2), Jens Leyrer, Tobias Geiger (1), Florian Bihler (1)

FauserEinzel

Kreisliga B Jungen
TG Donzdorf III – TSG Eislingen IV 5:5
Die 4.JM zeigte gegen Donzdorf 3 einen couragierten Auftritt, belohnte sich am Ende aber nicht mit einem Sieg. Benedikt Süß war der beste Spieler und holte insgesamt drei Punkte für die TSG. Natascha Neckernuß und Egor Salnikov sorgten für die weiteren Punkte.
Aufstellung: Süß/Salnikov (1), Holzwarth/Neckernuß, Benedikt Süß (2), Monja Holzwarth, Egor Salnikov (1), Natascha Neckernuß (1)

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen