logo

Header Slogan pure

Verbandsklasse Herren
TV Murrhardt – TSG Eislingen 3:9
(CG) Die 1.HM zeigte in ihrem ersten Spiel eine überragende Nervenstärke in den Einzeln, denn es wurden gleich fünf Einzelspiele im fünften Satz gewonnen. Auch alle drei Doppel gingen in den Entscheidungssatz. Nur Doppel 3 mit Bachhofer und Bihler ging als Sieger von der Platte. Das erste Einzel verlor Fauser noch klar mit 0:3. Doch danach gingen alle Punkte an die Eislinger. Regelmann gewann sogar beide Einzel mit 3:2.
Aufstellung: Fauser/Ehni, Regelmann/Leyrer, Bachhofer/Bihler (1), Jochen Regelmann (2), Daniel Fauser (1), Andreas Bachhofer (2), Bernhard Ehni (1), Jens Leyrer (1), Florian Bihler (1)

FauserEinzel

Landesklasse Damen
TSG Eislingen - TSV Oberboihingen 8:5
(CF) Zweieinhalb Stunden spannendes Tischtennis, 51 Sätze, unzählige Netzbälle und ein etwas überraschender Sieg – so lässt sich das 1. Spiel der 1. DM in der Landesklasse kurz zusammenfassen. Nach den gewonnenen Doppeln, wurde im 1. Durchgang der Einzel etwas unsicher und zu vorsichtig weitergespielt. Jennifer Simon und Monika Blessing konnten ihre Spiele gewinnen, Sabine Kreidler und Christine Fuchs dagegen verloren knapp im 5. Satz und so wurden die Punkte geteilt. Auch im 2. Durchgang fand man nicht so richtig ins gewohnt sichere Spiel, konnte aber dann doch durch weitere Punkte von Simon und Fuchs und dem schönen 5-Satz-Sieg durch Blessing den Vorsprung auf 7:3 weiter ausbauen. Nun konnte man ohne Druck aufschlagen, bis Simon mit ihrem 3. Einzelsieg den Schlusspunkt setzte.
Aufstellung: Blessing/Fuchs (1), Kreidler/Simon (1), Sabine Kreidler, Jennifer Simon (3), Monika Blessing (2), Christine Fuchs (1)

Bezirksliga Herren
TG Donzdorf V – TSG Eislingen II 9:3
Im zweiten Spiel konnte die 2.HM nichts holen. Nur das Doppel 3 Wiegand/Riegmann und jeweils einmal Schneider und Kelecic im Einzel sorgten für die Punkte.
Aufstellung: Kelecic/Lentini, Schneider/Sinanovic, Wiegand/Riegmann (1), Ralf Schneider (1), Manuel Kelecic (1), Niklas Wiegand, Denis Sinanovic, Maurizio Lentini, Arne Riegmann

Kreisliga C Herren
TSG Eislingen IV – FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach III 2:9
(CG) Die 4.HM musste in ihrem zweiten Saisonspiel eine deutliche Niederlage einstecken. Das Doppel 1 um Roth und Lang hatte im fünften Satz das Nachsehen mit 13:15. Doppel 2 und Doppel 3 verloren jeweils mit 0:3. Auch in den Einzeln dominierten zunächst nur die Gäste aus Gosbach. Schwarz, Roth und Lang mussten ihren Gegnern gratulieren. Jugendspieler Maihöfer holte etwas überraschend dann den ersten Punkt. Nachdem er im ersten Satz zunächst überfordert war (0:11), drehte er das Spiel und siegte mit 3:1 in seinem ersten Herrenspiel. Das hintere Paarkreuz konnte die Wende dann aber nicht einleiten. Jauß verlor zunächst mit 1:3. Grimm siegte dagegen souverän mit 3:0 und holte den zweiten Ehrenpunkt. Im vorderen Paarkreuz gingen dann beide Spiele mit 2:3 an die Gäste.
Aufstellung: Roth/Lang, Schwarz/Grimm, Maihöfer/Jauß, Rico Schwarz, Hermann Roth, Viktor Lang, Alexander Maihöfer (1), Tamino Jauß, Christian Grimm (1)

Kreisliga D Herren
TSG Eislingen V – TV Altenstadt II 3:9
(AK) Der fünften Herrenmannschaft hat es an diesem Wochenende leider nicht zu einem Sieg gereicht. Die Begegnung mit TV Altenstadt II vor heimischem Publikum war spannender, als es der 3:9 Endstand auf den ersten Blick vermuten lässt. Insgesamt 4 Spiele - drei Einzel und ein Doppel - wurden erst im fünften Satz verloren. Dies war umso überraschender, da aufgrund des großen Spielstärkeunterschieds auf Platz 1 bis 4 zwischen den Gästen und der Heimmannschaft, eindeutigere Ergebnisse zugunsten der Gäste erwartet wurden. Besonders erwähnenswert ist, dass ausnahmslos alle drei Punkte für TSG Eislingen vom dritten Paarkreuz - Kelecic und Ullrich - geholt wurden. Beide gewannen ihr Doppel und ihre Einzel. Während Josip Kelecic mit seinem Gegner leichtes Spiel hatte und eindeutig mit 3:0 gewann, machte Chiara Ullrich die Sache deutlich spannender. Sie gewährte ihrem Gegner einen 2:0-Vorsprung, um dann die nächsten drei Sätze am Stück zu gewinnen.
Aufstellung: Gantz/Pandurevic, Karakak/Khan, Kelecic/Ullrich (1), Christoph Gantz, Athier Karakak, Sasa Pandurevic, Asif Khan, Josip Kelecic (1), Chiara Ullrich (1)

Landesliga Mädchen
TV Bissingen – TSG Eislingen 4:6
(CG) Das Mädchenteam holte in der Landesliga ihren ersten Sieg. Nach den Doppeln lagen sie allerdings mit 0:2 zurück. In den Einzeln wurden dann die Punkte zunächst geteilt, wobei Schneider und Merz siegten. Im zweiten Durchgang konnten dann alle vier Spielerinnen gewinnen und somit drehten sie das Spiel noch.
Aufstellung: Merz/Holzwarth, Schneider/Lentini, Janika Schneider (2), Desideria Lentini (1), Isabella Merz (2), Monja Holzwarth (1)

Landesklasse Jungen
TSV Wäschenbeuren - TSG Eislingen 5:5
(CU) Mit einem Unentschieden musste sich am Samstag die erste Jugendmannschaft der TSG zufriedengeben. Der erste Punkt konnte durch das Doppel Maihöfer/Schneider gesichert werden. In den Einzeln überzeugten zweimal Schneider und Kristic, weshalb zusammen vier weitere Punkte geholt werden konnten. Leider konnten Maihöfer und Sauer nicht mit den Gegnern aus Wäschenbeuren mithalten, sodass am Ende dennoch ein gutes 5:5 auf dem Papier stand.
Aufstellung: Sauer/Krstic, Maihöfer/Schneider (1), Danny Sauer, Alexander Maihöfer, Milos Krstic (2), Julian Schneider (2)

Bezirksklasse Jungen
TSV Heiningen - TSG Eislingen III 6:1
(CU) Leider musste die dritte Mannschaft am Wochenende eine Niederlage einstecken. Unglücklicherweise gingen gleich drei fünfte Sätze nicht auf das Konto der TSG. Einzig Julian Betting konnte nach einem weiteren fünften Satz den Ehrenpunkt für die TSG holen.
Aufstellung: Betting/Freche, Süß/Salnikov, Julian Betting (1), Max Freche, Benedikt Süß, Egor Salnikov

Kreisliga A Jungen
TTC Uhingen - TSG Eislingen IV 1:6
(CU) Eine ausgezeichnete Mannschaftsleistung lieferte am vergangenen Samstag die vierte Mannschaft. Nachdem beide Doppel erfolgreich gewonnen wurden, punkteten sowohl D.Neckernuß, Willing, als auch N.Neckernuß in den Einzeln. Dabei bewies vor allem D.Neckernuß zweimal Nervenstärke und konnte jeweils im fünften Satz überzeugen.
Aufstellung: D.Neckernuß/ Gölz (1), N.Neckernuß/Willing (1), David Neckernuß (2), Raphael Gölz, Natascha Neckernuß (1), Helen Willing (1)

Kreisliga B Jungen
FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach – TSG Eislingen V 0:6 (kampflos)

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok