logo

Header Slogan pure

Bezirksliga Herren
TSG Eislingen II – TTV Zell III 8:8
(CG) Nach einem dreieinhalb stündigen Kampf teilte die 2.HM mit einem direkten Konkurrenten die Punkte. Die Eislinger mussten dabei drei Spieler ersetzen. Zunächst lagen sie mit 1:2 nach den Doppeln zurück. Nur das Doppel 3 um Wiegand und Riegmann siegte mit 3:2. Das vordere Paarkreuz drehte dann das Spiel. Wobei Schneider schon nach vier Sätzen gewann, konnte Kelecic das Spiel noch in Satz 4 und 5 zu seinen Gunsten drehen. Dann gingen die restlichen Spiele im ersten Durchgang an die Gäste aus Zell. Im zweiten Durchgang lief es dann besser. Schneider, Kelecic, Wiegand und A.Grimm siegten jeweils glatt mit 3:0. Im hinteren Paarkreuz wurden leider keine Punkte geholt, sodass es zum Schlussdoppel kam. Dort siegten Schneider und A.Grimm mit 3:0 und sicherten so den ersten Punkt der Saison.
Aufstellung: Schneider/A.Grimm (1), Kelecic/U.Grimm, Wiegand/Riegmann (1), Ralf Schneider (2), Manuel Kelecic (2), Niklas Wiegand (1), Alfred Grimm (1), Ulrich Grimm, Arne Riegmann

Kreisliga C Herren
TSGV Hattenhofen III – TSG Eislingen IV 9:4
(CG) Beim Tabellenführer ging die 4.HM erneuert leer aus. Die Hattenhofener bauten zunächst einen deutlichen Vorsprung auf. Die jungen Spieler Sauer und Jauß sorgten für drei Punkte im Doppel und Einzel. Sauer konnte dabei deutlich mit 3:0 gewinnen. So stand es nach dem ersten Durchgang 3:6 aus Sicht von Eislingen. Im vorderen Paarkreuz holte Benisch den vierten Punkt. Sauer überzeugte auch in seinem zweiten Spiel und ging mit 2:0 in Führung. Doch er verpasste es das Spiel im dritten Satz zu entscheiden und verlor noch mit 2:3.
Aufstellung: Benisch/Weise, Lang/Grimm, Sauer/Jauß (1), Alexander Benisch (1), Bernd Weise, Viktor Lang, Danny Sauer (1), Tamino Jauß (1), Christian Grimm

Landesliga Mädchen
TSB Schwäbisch Gmünd - TSG Eislingen 5:5
(CU) Zu kämpfen hatte am Samstag auch die Eislinger Mädchenmannschaft in Schwäbisch Gmünd. Nach den Doppeln wurden die Punkte zwar zunächst geteilt, jedoch lief es in der ersten Einzelrunde nicht sehr gut für die Mädels der TSG. Einzig Merz konnte bereits das erste Einzel mit einem klaren 3:0 gewinnen und einen weiteren Punkt sichern. Davon ließen sich die vier jedoch nicht unterkriegen. Nachdem Schneider leider unglücklich im fünften Satz verlor, gewannen sowohl Lentini, als auch Merz ihr nächstes Spiel. Holzwarth machte es am Ende besonders spannend: Sie konnte im fünften Satz Nervenstärke beweisen und holte im letzten Moment den Punkt für das Unentschieden.
Aufstellung: Schneider/Lentini, Merz/Holzwarth (1), Janika Schneider, Desideria Lentini (1), Isabella Merz (2), Monja Holzwarth (1)

MerzEinzel

Landesklasse Jungen
TGV Rosswälden - TSG Eislingen 6:0
(CU) Eine leider sehr deutliche Niederlage kassierte die erste Jugendmannschaft. Mit den starken Gegnern aus Rosswälden konnte nicht mitgehalten werden, sodass am Ende unglücklicherweise leider kein Punkt geholt werden konnte.
Aufstellung: Sauer/ Krstic, Maihöfer/Schneider, Danny Sauer, Alexander Maihöfer, Milos Krstic, Julian Schneider

Bezirksliga Jungen
TSG Eislingen II - TG Donzdorf 5:5
(CU) Ein spannendes Spiel lieferte am Samstag die zweite Eislinger Jugendmannschaft. Bereits das Doppel N.Leyrer/Süß machte es spannend, indem sie knapp mit 11:9 im fünften Satz gewinnen konnten. Auch Khalid Khan konnte im fünften Entscheidungssatz siegen und stellte auf 2:1. Genauso konnte Pascal Leyrer sein erstes Einzel gewinnen, während Noel Leyrer zunächst seinem Gegner gratulieren musste. Nun wurden anschließend drei Punkte an Donzdorf abgegeben, die jedoch durch die Siege von Pascal Leyrer und Benedikt Süß, welcher ebenfalls knapp im fünften Satz gewann, ausgeglichen werden.
Aufstellung: Khan/P.Leyrer, N.Leyrer/Süß (1), Khalid Khan (1), Noel Leyrer, Pascal Leyrer (2), Benedikt Süß (1)

Kreisliga B Jungen
TSG Eislingen V - TG Donzdorf IV 6:1
(CU) Einen klaren Sieg konnte die fünfte Jugend der TSG feiern. Nachdem beide Doppel auf das Konto der TSG gingen, konnten sowohl Kirsch, Willing, als auch Haug ebenfalls im Einzel überzeugen und mit einem klaren 3:0 gewinnen. Nachdem Kirsch auch sein zweites Einzel deutlich gewinnen konnte, war der Sieg sehr schnell in der Tasche.
Aufstellung: Kirsch/Haug (1), Neckernuß/Willing (1), Jason Kirsch (2), Natascha Neckernuß, Helen Willing (1), Marius Haug (1)

Kreisliga C Jungen
TV Rechberghausen - TSG Eislingen VI 6:0
(CU) Leider konnte die sechste Mannschaft auch an diesem Spieltag nicht mit den starken Gegnern aus Rechberghausen mithalten, sodass leider kein Spiel gewonnen werden konnte. Dennoch haben sich alle wacker geschlagen.
Aufstellung: Burgrowski/Münch, Janositz/Georgiev, Aaron Janositz, Milena Burgrowski, Tessa Münch, Nikola Georgiev

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok