logo

Header Slogan pure

Verbandsklasse Herren
KSG Gerlingen – TSG Eislingen 5:9
Die 1.HM landete in Gerlingen einen „Bigpoint“. Ohne Regelmann musste das Team schon in den Doppeln improvisieren. Trotzdem ging das Team mit 2:1 in Front. Im vorderen Paarkreuz spielten Fauser und Bachhofer jeweils 1:1, wobei beide die Nr.2 Scholl im fünften mit 3:2 besiegten. Im mittleren Paarkreuz holte Leyrer beide Punkte, wobei Geiger leer ausging. Wiegand und Bihler holten 3:0-Punkten und machten den Sieg perfekt.
Aufstellung: Bachhofer/Bihler (1), Fauser/Geiger, Leyrer/Wiegand (1), Daniel Fauser (1), Andreas Bachhofer (1), Jens Leyrer (2), Tobias Geiger, Florian Bihler (2), Niklas Wiegand (1)

Wiegand

Kreisliga A Herren
TSG Eislingen III – TSV Heiningen III 9:1
Die 3.HM feierte gegen den Abstiegskandidaten Heiningen 3 einen mühelosen 9:1-Sieg. Durch den Sieg springt das Team hinter Donzdorf 6 auf den zweiten Aufstiegsplatz.
Aufstellung: U.Grimm/Riegmann (1), A.Grimm/Biesen (1), Benisch/Schwarz (1), Alfred Grimm (2), Ulrich Grimm (1), Arne Riegmann (1), Rudi Biesen, Alexander Benisch (1), Rico Schwarz (1)

Kreisliga D Herren
TSG Eislingen V – TV Rechberghausen IV 9:3
Im letzten Vorrundenspiel gelang der 5.HM der erste Sieg. Dabei lagen die Eislinger zunächst nach zwei Doppelniederlagen und der Niederlage von Jauß mit 1:3 zurück. Doch dann drehte das Team auf und holte 8:0 Siege in Folge. Durch den Sieg springt die Mannschaft auf den neunten Platz.
Aufstellung: Jauß/Pandurevic, Gantz/Karakak, Khan/Ullrich (1), Tamino Jauß (1), Christoph Gantz (2), Athier Karakak (2), Sasa Pandurevic (1), Asif Khan (1), Chiara Ullrich (1)

FünfteSiegt2

Bezirksliga Jungen
TTC Uhingen - TSG Eislingen II 3:6
Beim einzigen Jugendspiel dieses Wochenende konnte die zweite Mannschaft als Sieger hervorgehen. Bereits bei den Doppeln gingen direkt zwei Punkte auf das Konto der TSG. In den darauffolgenden Einzeln wurden die Punkte jeweils geteilt. Julian Schneider und Pascal Leyrer konnten mit klaren 3:0 Siegen glänzen, während Noel Leyrer und Janika Schneider ihren Gegnern zunächst gratulieren mussten. Nachdem nun Julian und Pascal auch bei ihrem zweiten Einzel jeweils im Entscheidungssatz überzeugen konnten, war der Sieg verdient in der Tasche.
Aufstellung: J.Schneider/N.Leyrer (1), P.Leyrer/J.Schneider (1), Julian Schneider (2), Noel Leyrer, Pascal Leyrer (2), Janika Schneider

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok