logo

Header Slogan pure

Verbandsklasse Herren
TTV Zell – TSG Eislingen 8:8
(CG) Nach einem hochklassigen Schlussdoppel sicherten sich die Eislinger letztendlich noch einem Punkt. Zunächst enttäuschte das Team allerdings in den Doppeln und lag mit 0:3 zurück. Im vorderen Paarkreuz trumpfte vor allem Fauser auf, der beide Spiele mit 3:0 gewann. Auch Regelmann konnte sich gegen Holl und Schirling jeweils mit 3:1 durchsetzen. Nach ersten Einzelsieg fehlte bei Bihler im zweiten Spiel der letzte Punsch. So hatte er im fünften Satz keine Chance mehr. So sprang nach dem Sieg im Schlussdoppel nur ein Unentschieden raus.
Aufstellung: Bachhofer/Regelmann (1), Fauser/Leyrer, Bihler/Ludwig, Andreas Bachhofer (1), Daniel Fauser (2), Jochen Regelmann (2), Jens Leyrer (1), Florian Bihler (1), Kevin Ludwig

KevinEinzel

Bezirksliga Herren
TSG Eislingen II - TSGV Hattenhofen 9:4
(RS) Mit diesem klaren Erfolg baut die TSG-Reserve ihre Rückrundenserie weiter aus und arbeitet sich auf Platz 6 vor. Dadurch sind es nun sechs Punkte Abstand zu den Abstiegsplätzen. Begonnen hatte es zunächst nicht gut, da nur das Doppel Geiger/Schneider einen Fehlstart verhindern konnte. Doch nachdem der nervenstarke Arne Riegmann den ersten Einzeldurchgang mit dem Punkt zum 6:3 abschließen konnte, zweifelte kaum mehr jemand am Eislinger Sieg. Den machte schließlich Niklas Wiegand mit einem klaren 3:0-Sieg perfekt.
Aufstellung: Geiger/Schneider (1), Tobias Geiger (2), Ralf Schneider (1), Manuel Kelecic (2), Niklas Wiegand (2), Maurizio Lentini, Arne Riegmann (1)

Kreisliga C Herren
TTV Zell VI – TSG Eislingen IV 1:9
(CG) Der vermeidliche Abstiegskracher entwickelte sich schnell zu einer klaren Angelegenheit. Nur Weise und Grimm patzten im Doppel gegen das Einser-Doppel der Zeller. So machte erst Benisch in seinem zweiten Einzel den Sieg perfekt. Damit wurden die Zeller auf drei Punkte distanziert.
Aufstellung: Benisch/Schwarz (1), Weise/Grimm, Roth/Jauß (1), Alexander Benisch (2), Rico Schwarz (1), Bernd Weise (1), Hermann Roth (1), Tamino Jauß (1), Christian Grimm (1)

TSG Eislingen IV – SSV Salach II 5:9
(CG) Am Sonntag folgte das Heimspiel gegen den Tabellenzweiten. Nach einer überraschenden 2:1-Führung hielt die 4. Mannschaft ganz gut mit und konnte das Spiel lange offen halten. Im zweiten Durchgang konnte dann aber nur Lang punkten, so dass Salach ihrem Ziel Aufstieg ein Stück näherkam.
Aufstellung: Weise/Roth (1), Maihöfer/Jauß, Lang/Grimm (1), Bernd Weise, Hermann Roth, Alexander Maihöfer (1), Viktor Lang (1), Tamino Jauß (1), Christian Grimm

Landesklasse Damen
TSG Eislingen – TTV Dettingen 1:8
(CF) Eine klare Niederlage musste die 1. DM gegen eine starke Mannschaft aus Dettingen hinnehmen. Bereits beide Doppel wurden jeweils im 5. Satz verloren und auch in den Einzeln haderte man mit Netz- und Kantenbällen und wollte nicht recht ins Spiel finden. Lediglich Jennifer Simon konnte ein Spiel gewinnen, das sie sich über 5 Sätze erkämpft hatte.
Aufstellung: Fuchs/Brenner, Simon/Kreidler, Jennifer Simon (1), Sabine Kreidler, Christine Fuchs, Brigitte Brenner

Bezirksliga Damen
TSG Eislingen II – TG Donzdorf II 2:8
(KG) Im ersten Rückrundenspiel konnte die 2.Damennmannschaft gegen Donzdorf nur wenig ausrichten. Nach verlorenen Doppeln gewann Chiara Ullrich ihr erstes Einzel und verkürzte auf 2:1. Im weiteren Verlauf konnte nur noch Brigitte Brenner punkten und die Begegnung endete 2:8.
Aufstellung: Brenner/Ullrich, Grimm/Orlando, Brigitte Brenner (1), Chiara Ullrich (1), Karin Grimm, Vanessa Orlando

Landesklasse Jungen
TSG Eislingen - TGV Rosswälden 6:2
(CU) Die erste Jugendmannschaft zeigte sich dieses Wochenende wieder von ihrer besten Seite. Das Doppel Sauer/Schneider konnte beweisen, dass man trotz eines 0:2-Rückstandes mit genug Energie und Nervenstärke immer noch gewinnen kann. Nach zwei gewonnenen Doppeln ging es ebenso erfolgreich in den Einzeln weiter, da jeder ein Spiel gewinnen konnte. Einzig gegen die Nummer Eins der Gäste kam weder Sauer noch Maihöfer an, weshalb hier zwei Punkte abgegeben werden mussten, was den Sieg allerdings nicht gefährdete.
Aufstellung: Sauer/Schneider (1), Maihöfer/Krstic (1), Danny Sauer (1), Julian Schneider (1), Alexander Maihöfer (1), Milos Krstic (1)

Bezirksliga Jungen
TSG Eislingen II - TV Bezgenriet 6:1
(CU) Das Spiel der zweiten Jugendmannschaft der TSG nahm bereits während der Doppel einen sehr spannenden Verlauf. Das Doppel P.Leyrer/Schneider kämpfte sich bis in den Entscheidungssatz und konnte souverän gewinnen. In den darauffolgenden Einzeln musste lediglich Pascal Leyrer nach seinem ersten Spiel seinem Gegner gratulieren. Durch eine großartige Mannschaftsleistung wurden alle weiteren Einzel gewonnen, sodass dabei ein klarer Sieg herauskam.
Aufstellung: P.Leyrer/Schneider (1), N.Leyrer/Betting (1), Pascal Leyrer (1), Noel Leyrer (1), Janika Schneider (1), Julian Betting (1)

Bezirksklasse Jungen
TTV Zell - TSG Eislingen III 0:6 (kampflos)

Kreisliga B Jungen
TSG Eislingen V - TG Donzdorf III 2:6
(CU) Weniger Glück hatte dieses Wochenende die fünfte Jugendmannschaft. Zunächst wurden die Punkte nach den Doppeln geteilt. Das Doppel Holzwarth/Neckernuß gewann mit einem sehr überzeugenden Entscheidungssatz, während das Doppel Kirsch/Haug leider den Gegnern gratulieren musste. Im weiteren Spielverlauf wurde allerdings die Überlegenheit der Donzdorfer deutlich. Einzig Marius Haug konnte gegen die Nummer Drei der Gäste gewinnen und einen weiteren Punkt sichern, was jedoch nicht zu einem Sieg reichte.
Aufstellung: Kirsch/Haug, Holzwarth/Neckernuß, Jason Kirsch, Monja Holzwarth, Natascha Neckernuß, Marius Haug

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok