logo

Header Slogan pure

TTVWH Jahrgangs-Schwerpunkt-Ranglisten 2019

Gleich vier Mädchen vom Eislinger Tischtennisnachwuchs hatten sich für die Schwerpunkt-Rangliste in den Sporthallen von Neuffen (Kreis Esslingen) qualifiziert.

HelenWilligA

In der Altersklasse U12 (Jg. 2008) war Helen Willing vom TSG-Landesliga-Team die Favoritin. Dieser Rolle wurde sie deutlich gerecht und ließ bei einer Bilanz von 8:0 Spielen und 24:0 Sätzen keine Zweifel aufkommen. Ivana Bednjicki freute sich über ihre erste Teilnahme (auch U12). Ihr gelang mit einer 3:5-Bilanz und Platz 6 ein großartiges Ergebnis.

Der Jahrgang 2005 (AK U15) war hart umkämpft. Hier beendete keine Spielerin das Turnier ohne Niederlage. Mit einer großartigen Bilanz von 9:2 belegte die Eislingerin Desideria Lentini schließlich Platz 4.

DesiEinzel

In der Altersklasse U18 war Janika Schneider am Start. Janika zeigte sich im Angriff verbessert und spielte ein solides Turnier. Für die vorderen Plätze reichte es leider nicht (Platz 5 bei einer 5:4-Bilanz).

Somit konnte sich Willing für das Baden-Württembergische Ranglistenturnier im Mai in Weinheim (Baden) qualifizieren. Dort trifft sie dann auch auf ihre Mannschaftskameradin Isabella Merz, die in Neuffen erst gar nicht antreten musste. Dank dieser hervorragenden Gesamtleistung kann der weibliche Nachwuchs optimistisch in die Zukunft schauen.

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok