logo

Header Slogan pure

Hallo zusammen,

ich hoffe, Ihr habt die TT-freie Zeit gut überstanden. Ab nächster Woche, genauer gesagt am Donnerstag, könnt Ihr Euren Sport wieder ausüben. Zwar in einer etwas anderen Form und mit gewissen Einschränkungen, aber immerhin. Ich sehe dies als ersten Schritt in Richtung Normalität.

Bitte haltet Euch unbedingt an nachfolgende wesentliche Einschränkungen, die inhaltlich in einem Hygienekonzept festgeschrieben und mit der Stadt Eislingen (Ordnungsamt) abgestimmt sind. Sie werden auch vmtl stichprobenartig die Einhaltung überprüfen und bei Nichteinhaltung Strafen aussprechen.

1. Die Basis für nachfolgende Punkte ist Abstand (mind. 2 m) und Hygiene.

2. Als Hygienebeauftragter hat sich dankenswerterweise Rico S. bereit erklärt, diese Rolle zu übernehmen. Die Vertretung werde ich übernehmen.

3. Organisation Training

a. Der Zutritt in die Trainingshalle ist nur für symptomfreie Personen gestattet.

b. Personen, die ein Risiko im Infektionsfall haben, müssen selbst abwägen, ob sie dieses eingehen.

c. Um genügend Abstand beim Training zu haben, ist die Tischzahl auf 6 begrenzt! Dies bedeutet auch, dass sich max. 12 Personen in der Halle aufhalten dürfen. Zuschauer sind nicht erlaubt!

d. Wer trainieren möchte, muss sich vorher inkl. Spielpartner anmelden! Ohne Anmeldung ist kein Training möglich! Wer an welchem Tisch trainiert, muss dokumentiert werden, um ggf eine Nachverfolgung (Kontaktpersonen etc.) im Infektionsfall zu ermöglichen. Solltet Ihr den Spielpartner nach der ersten Schicht wechseln, ist eine Nachdokumentation erforderlich.

e. Das Anmeldeverfahren zum Training funktioniert wie folgt: Ihr tragt Euch (inkl Partner) auf dem Link (siehe E-Mail vom 19.05.2020) in eine Exceldatei für eine Schicht (ca. 1 Std. inkl. Tischreinigung) ein. Dadurch wollen wir weiteren Interessenten die Chance geben, evtl in der 2. Schicht (21:00 bis 22:00 Uhr) trainieren zu können.

f. Es müssen eigene Bälle für das Training verwendet werden, die auch nicht ausgetauscht werden dürfen.

g. Bei Satzwechsel müssen beide Spieler die Seite im Uhrzeigersinn wechseln.

h. Nach der ersten Schicht und am Ende des Trainings müssen die Spieler die Tische reinigen. Hierfür stellen wir Spülwasser in einer Sprühflasche und Küchentücher bereit.

i. Um die Abstände zu gewährleisten, empfehlen wir die Aufstellung von Abschrankungen zwischen den 6 Tischen.

j. Beim Wechsel der Spielpartner an einem Tisch muss 10 min. Pause gemacht werden, an dem der Tisch nicht bespielt wird.

k. Es ist kein Duschen nach dem Training gestattet! Ihr müsst auch schon im Training die Halle betreten. Das Nutzen der Umkleidekabine ist nur als Durchgang gestattet.

l. Selbstverständlich ist auf das Handshake sowohl vor als auch nach dem Spiel zu verzichten.

m. Beim Spiel am Tisch muss kein Mund-/Nasenschutz getragen werden, ansonsten schon.

4. Zugang und Ausgang Halle

a. Bitte beachtet die Zu- und Ausgänge! Sinn und Zweck ist, dass man sich möglichst nicht in die Quere kommt. Siehe Anlage!

5. Ich bitte Euch um eine kurze Bestätigung via Mail, dass Ihr o.g. im Sinne einer Unterweisung gelesen und verstanden habt!

Trotz allem viel Spaß beim Training!

Mit freundlichen Grüßen

Alfred Grimm
Abteilungsleiter Tischtennis

Trainingsstart

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.