logo

Header Slogan pure

Mädchen 18 Landesliga Gr. 3
TSG Eislingen – TTF Kißlegg 0:6
Aufstellung:
Bednjicki/Bilgin, Ivana Bednjicki, Selin Bilgin, Elisa Höfer

Jungen 18 Landesliga Gr. 4
TSG Eislingen - TG Donzdorf 5:5
Aufstellung:
Geiger/Schneider (1), Merz/Willing, Luis Geiger (2), Isabella Merz, Julian Schneider (1), Helen Willing

Kreisliga A Gr. 2
TSV Wäschenbeuren – TSG Eislingen III 0:6
Aufstellung:
Gölz/Georgiev (1), Kriesten/Eckhardt (1), Raphael Gölz (1), Manuel Kriesten (1), Nikola Georgiev (1), Nico Eckhardt (1)

Damen Landesklasse Gr. 4
TSV Lichtenwald II – TSG Eislingen 8:3

(JS) An diesem Wochenende hatte die Damenmannschaft ihr zweites Punktspiel gegen Lichtenwald. Bereits im Doppel holten Merz/Willing den ersten Punkt, nachdem Simon/Schneider trotz knapper Sätze verloren hatten. Die Einzelspiele verliefen eher unglücklich und es wurde oftmals im 4. Satz und in der Verlängerung verloren. Lediglich Schneider konnte sich im 4. Satz den Sieg sichern. Auch Isabella Merz konnte sich trotz eines dramatischen Spiels durchsetzen und den dritten Punkt für Eislingen holte. Obwohl Lichtenwald ein durchaus starker Gegner war, haben sich die Damen gut geschlagen.
Aufstellung: Simon/Schneider, Merz/Willing (1), Jennifer Simon, Isabella Merz (1), Janika Schneider (1), Helen Willing

Herren Verbandsliga Nord
TSG Eislingen – SG Schorndorf 8:8
Aufstellung:
Fauser/Leyrer (1), Bachhofer/Dörling, Ehni/Bihler, Andreas Bachhofer (1), Daniel Fauser, Bernhard Ehni (2), Jens Leyrer (2), Florian Bihler (2), Walter Dörling

Herren Bezirksliga
TSV Wäschenbeuren III – TSG Eislingen II 8:8

(AG) Zweite holt hart erkämpften Punkt in Wäschenbeuren.
Es dürfte eines der längsten Spiele der Eislinger gewesen sein, denn erst nach vier Stunden und 23 Minuten stand das Unentschieden fest. Überragender Spieler auf Eislinger Seite war dabei Arne Riegmann, der insgesamt zwei Punkte im Einzel im vorderen Paarkreuz und zwei Doppelpunkte gemeinsam mit Ralf Schneider beisteuerte. Auch Walter Dörling und Miguel Labajo, die als Ersatz aufgerückt waren und im hinteren Paarkreuz insgesamt drei Punkte holten, empfahlen sich für anspruchsvollere Aufgaben in der Zukunft. Mit diesem Punkt konnten sich die Eislinger etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen.
Aufstellung: Schneider/Riegmann (2), Grimm/Dörling, Benisch/Labajo, Ralf Schneider, Arne Riegmann (2), Alfred Grimm (1), Alexander Benisch, Walter Dörling (2), Miguel Labajo (1)
Arne

Arne Riegmann

 

Herren Kreisliga A
TSG Eislingen III – TSGV Hattenhofen III 9:2

(AB) Mords Jubel herrschte am Samstagabend beim Heimspiel der TSG Eislingen als Luis Geiger sein zweites Einzel gewinnen und damit den klaren 9:2 Sieg im heimischen Wasenhof gegen Hattenhofen sicherstellen konnte.
Nach den Eingangsdoppeln stand es 2:1 für Eislingen, wobei Grimm/Benisch und Roth/Dörling ihre Spiele überlegen für sich entscheiden konnten. Danach ging es los mit den Einzelmatches. Schnell besiegelt war die Niederlage von Uli Grimm beim deutlichen 0:3 und die Gäste konnten wieder ausgleichen. Was sich danach abspielte war überraschend, denn Hattenhofen hatte sein Pulver bereits verschossen und es folgten 7 mehr oder weniger souveräne Siege für Eislingen. Hart umkämpft waren die Partien von Grimm und Geiger, die erst im 5. Satz zu unseren Gunsten entschieden werden konnten. Die ersten Eislinger Punkte sind damit eingefahren!
Aufstellung: Geiger/Schneider, Grimm/Benisch (1), Roth/Dörling (1), Uli Grimm (1), Luis Geiger (2), Alex Benisch (1), Hermann Roth (1), Walter Dörling (1), Julian Schneider (1)

Herren Kreisliga C
TSG Eislingen V – TSGV Hattenhofen V 9:2
Aufstellung:
Pandurevic/Karakak (1), N. Leyrer/P. Leyrer (1), Khan/Müllner, Noel Leyrer (1), Sasa Pandurevic (2), Asif Khan (1), Athier Karakak (1), Pascal Leyrer (1), Manfred Müllner (1)

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.