logo

Header Slogan pure

Aufregendes Turnier-Wochenende für Tischtennisbegeisterte

Von Freitagabend bis Sonntagabend fanden in der Eislinger Wasenhofturnhalle insgesamt acht Jugend- sowie Erwachsenenturniere statt mit über 100 Teilnehmenden aus Baden-Württemberg und Bayern. Organisiert von der TSG Eislingen hatten die Spielerinnen und Spieler die Möglichkeit, den Reaktionssport ein ganzes Wochenende lang auszukosten, und dank einiger Sponsoren stand zusätzlich ein Preisgeld von über 600 Euro zur Verfügung.

Bezirk Staufen erfolgreich
Beim Jugendturnier erreichte Isabella Merz von der TSG Eislingen den ersten Platz. Sie besiegte alle ihre Gegner problemlos und konnte sich dank taktischem und schnellem Spiel verdient einen 25 Euro Amazon Gutschein abholen. Auch Ralf Schneider von der TSG Eislingen lieferte bei den Erwachsenen ein sehr gutes Spiel ab und holte sich einmal den Turniersieg und landete einmal auf dem dritten Platz. Der TTV Zell war ebenfalls stark vertreten. Dominic Schirling spielte sechs Turniere mit und erreichte dabei viermal den ersten Platz und zweimal den zweiten. „Ich freue mich, dass ich ohne großen Fahraufwand viele Turniere spielen und so einige Punkt für meine Gesamtwertung sammeln kann“, meinte der Zeller Dominic Schirling. Christian Geiger, ebenfalls vom TTV Zell, lieferte eine seiner Bestleistungen ab und konnte so einmal den Turniersieg für sich entscheiden und einmal den zweiten Platz erreichen.

Für die Tischtennisspielerinnen und -spieler bieten die TT-Races die großartige Chance, möglichst viele Spiele an einem Wochenende zu spielen und die eigene Leistung zu verbessern. Diese Möglichkeiten ergreifen auch viele und verbringen so teilweise mehr Zeit in der Halle als zuhause. Die meisten Turniere belegte Moritz Grözinger vom SV Aufheim, der sogar in einem Eislinger Hotel übernachtete, um kein Turnier zu verpassen. Er erhielt einen Sonderpreis in der Höhe von 50 Euro für die meisten Teilnahmen. Bei den Damen wurde dieser Preis Isabel Köngeter vom TV Reichenbach übergeben. „Insgesamt war es ein sehr erfolgreiches Wochenende und wir bedanken uns bei den Helferinnen und Helfern sowie bei der Bäckerei Edinger, der Opal RestorBar Göppingen, DKV Matthias Mundorff und der SV Sparkassenversicherung Häußer GbR, die uns gesponsert haben“, so Walter Dörling, Spieler der TSG Eislingen und Mitorganisator der TT-Races. Kommendes Wochenende finden erneut einige Races in Eislingen statt, jedoch ohne Preisgeld. Dies scheut die Spielerinnen und Spieler nicht davor, sich weiterhin fleißig anzumelden und motiviert anzutreten.

IMG 20220430 121439 Jugend Race Isabella Merz (rechts) erreicht den 1. Platz

Nächste Races:
Sonntag, 8.5., 16 Uhr
Sonntag, 8.5., 19 Uhr
Montag, 9.5., 20.20 Uhr
Samstag, 14.5., 17.30 Uhr

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.