TSG Header3 Fechten

logo

Unter dem Deutschlandpokal versteht man eine Veranstaltung in Deutschland mit jährlich bis zu 400 teilnehmenden Mannschaften und rund als 1.400 Fechterinnen und Fechter. Dadurch soll nicht nur Freude und den Spaß am Fechtsport gefördert werden, sondern auch die eigene Leistung bekräftigt werden und das gemeinsame Erfolgserlebnis der Mannschaft betonen. Aber nur Sportler, die nicht in dem leistungssportlichen Bereich unterliegen dürfen diesen Wettkampf bestreiten.

IMG 20190601 WA0008Die Mannschaft der TSG Eislingen mit Paul Harsch, Simon Seybold und Ulrich von Buch konnte das Finale des Deutschlandpokals erreichen und reisten letztes Wochenende gemeinsam nach Alsfeld. Das Finale bestreiten insgesamt 8 Mannschaften, welche zuvor in einer Art K.o. System festgestellt wurden.

Im Vierfinale mussten sich unsere Herren der Mannschaft aus TSV Weilheim mit 36:45 geschlagen geben. Allerdings ist noch nichts vorbei gewesen, denn jeder Platz wird ausgefochten und so besiegten die TSG Eislingen die Mannschaft aus Alsfeld mit einem 45:41 und schafften es in die Runde von Platz 5/6. Hier mussten sie sich leider der Mannschaft aus KTF München mit 36:45 geschlagen geben und erreichten einen guten sechsten Platz.

 

 

Termine Fechten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.