TSG Header3 Fechten

logo

Vergangenes Wochenende fanden parallel das Veteranen Turnier im heimischen Eislingen und der Herrensäbel U20 Weltcup im französischen Dourdan statt. Bei beiden Wettkämpfen gingen Fechter des Landesleistungsstützpunktes auf der Planche an den Start, fochten spannende Kämpfe und lieferten starke Ergebnisse.

Veteranenturnier bearbeitetIm französischen Dourdan fochten die Brüder Colin und Antonio Heathcock (TSG Eislingen) gegen die internationale Konkurrenz. Mit fünf Siegen und einer Niederlage bei Colin und drei Siegen und zwei Niederlagen bei Antonio, lief in den Vorrunden der beiden alles nach Plan. Aufgrund ihrer guten Vorrunden hatten beide in der 128er Direktausscheidung ein Freilos. In der darauffolgenden 64er Direktausscheidung besiegte Colin den Niederländer Ugo Latapy mit 15:6 und Antonio den Italiener Gianmarco Perticoni mit 15:9. Im 32er KO trafen die beiden dann unglücklicherweise aufeinander und Antonio setzte sich mit 15:8 gegen Colin durch. Damit belegte Colin den 20. Platz. In der 16er Direktausscheidung gewann Antonio dann in einem spannenden Gefecht mit 15:13 gegen den Italiener Marco Elio Morone. Im Viertelfinale musste er sich dann gegen den Italiener Luca Fioretti mit 15:8 geschlagen geben. Damit belegte Antonio am Ende des Tages einen bärenstarken 8. Platz und erzielte nicht nur das beste deutsche Einzelergebnis diese Wettkampfes, sondern qualifizierte sich auch für die Teilnahme an der U20 WM in Salt Lake City dieses Jahr.

In Eislingen schnitt Helge Ulrich (TSG Eislingen) mit dem zweiten Platz im Herrensäbel der Altersklasse V40 als bester Eislinger ab. Er gewann das Gefecht im Halbfinale gegen Sebastian Mittacht (CTG Koblenz) mit 10:3 und musste sich erst im Finale mit 10:5 gegen Alexander Weber (Freiburger TS) geschlagen geben. Viktor Kreischer (TSG Eisingen) belegte bei den Herren der Altersklasse V50 einen starken 6. Platz.

Termine Fechten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.