TSG Header3 Fechten

logo

Vergangenes Wochenende fand der Damensäbel Weltcup in Baltimore (USA) statt. Zwei unserer Fechterinnen aus Eislingen nahmen an diesem Wettkampf teil und kämpften um wichtige Punkte auf der Rangliste der Aktiven.

Ann Sophie Baltimore bearbeitetAnn-Sophie Kindler startete super in den Wettkampf. Mit fünf Siegen und nur einer Niederlage qualifizierte sich Ann-Sophie als einzige deutsche Fechterin für den zweiten Tag des Wettkampfes. Für die junge Fechterin Vivien Buchmann, welche selber erst in der A-Jugend ficht, war der Wettkampf leider schon nach der Vorrunde zu Ende. Trotzdem zeigte sie ihr Können und konnte auch mit den anderen Fechterinnen mithalten. Für Ann-Sophie Kindler war der Wettkampf dann leider auch im 64.-K.o. vorbei. Sie musste sich nach einem spannenden Kampf und einer kleinen Führung am Ende des Gefechts leider doch der Argentinierin Mauric Perez 14:15 geschlagen geben und belegte Platz 42.

Am darauffolgenden Tag konnte die deutsche Nationalmannschaft mit Ann-Sophie Kindler den 10. Platz erkämpfen. Sie gewannen ihr erstes Gefecht 45:35 gegen Großbritannien, mussten sich dann aber leider der Mannschaft aus Frankreich beugen.

Termine Fechten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen