logo

ttheader

Verbandsklasse Herren
TTC Bietigheim-Bissingen II – TSG Eislingen 9:6
Nach drei Siegen in Folge musste die 1.HM im Topspiel gegen Bietigheim-Bissingen 2 eine unglückliche Niederlage hinnehmen. Damit verpassten die Eislinger vorerst den Anschluss an den Relegationsplatz und bleiben vier Punkte hinter dem Gastgeber auf dem dritten Platz. Schon in den Doppeln waren beide Mannschaften absolut ebenwürdig. So gingen alle Doppel über die volle Distanz, allerdings konnten nur Regelmann/Leyrer gewinnen. Aus dem vorderen Paarkreuz kamen diesmal keine Punkte, wobei Fauser im zweiten Einzel knapp mit 2:3 scheiterte. Bachhofer und Ehni hielten das Spiel mit 4:0-Siegen spannend. Allerdings konnte dann nur noch Leyrer einen Punkt holen.
Aufstellung: Regelmann/Leyrer (1), Fauser/Ehni, Bachhofer/Bihler, Jochen Regelmann, Daniel Fauser, Andreas Bachhofer (2), Bernhard Ehni (2), Jens Leyrer (1), Florian Bihler

Landesklasse Damen
TSV Weilheim/Teck – TSG Eislingen 8:2
Auch in Weilheim konnten die Damen keinen Punkt holen. Einzig Simon und Kreidler holten im Einzel zwei Punkte. Somit bleiben die Damen aber mit 4:10-Punkten auf einem Nichtabstiegsplatz.
Aufstellung: Schneider/Brenner, Kreidler/Simon, Sabine Kreidler (1), Jennifer Simon (1), Janika Schneider, Brigitte Brenner

Bezirksliga Herren
TSV Wäschenbeuren II – TSG Eislingen II 9:0
TTV Zell II – TSG Eislingen II 9:1
Verletzungsbedingt musste die 2.HM auf mehrere Spieler verzichten und konnte gegen zwei Topmannschaften nicht viel ausrichten.
Es spielten: Niklas Wiegand, Alfred Grimm, Arne Riegmann, Markus Dannenhauer, Tamino Jauß, Christian Grimm, Athier Karakak, Josip Kelecic und Karin Grimm

Kreisliga A Herren
GSV Dürnau – TSG Eislingen III 1:9
Eislingen III hat mit einem deutlichen Auswärtssieg gegen den GSV Dürnau seinen Favoritenstatus auf einen der beiden Aufstiegsplätze untermauert. Die Zuschauer erlebten eine gut aufgelegte Eislinger Mannschaft, die nach den Doppeln gleich mit 2:1 in Führung lag. Lediglich Biesen/Lang mussten im Entscheidungssatz ihren Gegnern gratulieren. In den folgenden Einzeln ging es Schlag auf Schlag, die Gastgeber konnten einem schon leidtun, so dass es am Ende 9:1 für Eislingen stand. Damit belegt die Dritte einen guten zweiten Platz nach der Vorrunde.
Aufstellung: Grimm/Riegmann (1), Biesen/Lang, Benisch/Schwarz (1), Alfred Grimm (2), Arne Riegmann (1), Rudi Biesen (1), Alexander Benisch (1), Rico Schwarz (1), Viktor Lang (1)

Benisch

Kreisliga C Herren
TTG Süßen – TSG Eislingen IV 9:1
TSG Eislingen IV – TV Rechberghausen III 3:9
Auch die 4.HM hatte mit Ausfällen zu kämpfen und kassierte zwei deutliche Niederlagen und muss somit auf einem Abstiegsplatz überwintern.
Es spielten: Alexander Benisch, Viktor Lang, Alexander Maihöfer, Danny Sauer, Sabine Kreidler, Jennifer Simon, Tamino Jauß, Christian Grimm, Christian Artmann und Chiara Ullrich

Mädchen Landesliga
TSG Eislingen - DJK Sportbund Stuttgart II 4:6
Eine knappe Niederlage mussten die Eislinger Mädels dieses Wochenende hinnehmen. Nach den Doppeln war der Spielstand mit 1:1 ausgeglichen. Im Einzel konnte Janika Schneider nach einem 0:2- Rückstand noch aufholen und ihr Spiel mit 3:2 gewinnen. Auch Isabella Merz holte mit ihrem 3:0- Sieg einen weiteren wichtigen Punkt. An dieser Stelle verließ das Glück jedoch die Eislinger und sowohl Janika Schneider, als auch Desideria Lentini konnten nach einer 2:0-Führung unglücklicherweise nicht den Punkt für ein Unentschieden holen. Trotz des weiteren Sieges durch Merz, musste man am Ende den Gegnern gratulieren. Damit beenden die Mädels die Hinrunde auf dem sechsten Tabellenplatz.
Aufstellung: Schneider/Lentini (1), Merz/Holzwarth, Janika Schneider (1), Desideria Lentini, Isabella Merz (2), Monja Holzwarth

Landesklasse Jungen
TSG Eislingen - TV Bissingen 6:2
Mit einem deutlichen Sieg konnte die erste Mannschaft die Vorrunde beenden. Zu Beginn verlief das Spiel gegen den TV Bissingen sehr spannend. Die beiden Doppel wurden bis zum Entscheidungssatz ausgespielt. Dabei konnte das Doppel Maihöfer/Krstic als Sieger hervorgehen. In den Einzel wurde anschließend nur noch ein Punkt an die Gegner abgegeben, sodass die erste Jugendmannschaft die Vorrunde auf einem lobenswerten dritten Tabellenplatz beendet.
Aufstellung: Sauer/Schneider, Maihöfer/Krstic (1), Danny Sauer (2), Alex Maihöfer (2), Milos Krstic, Julian Schneider (1)

Bezirksliga Jungen
TSG Eislingen II - TSGV Hattenhofen 6:4
Am letzten Spieltag der Vorrunde wurden die Gäste aus Hattenhofen empfangen. Trotz der klaren Favoritenstellung der Eislinger blieb das Spiel bis zum Ende spannend. Sowohl nach den Doppeln, als auch nach der ersten Einzelrunde wurden jeweils die Punkte geteilt. So konnten Merz/Betting, Julian Schneider und Isabella Merz die ersten Punkte für die TSG holen. In der nächsten Runde konnten nun aber drei von vier Spielen gewonnen werden, was am Ende einen knappen Sieg bedeutete und somit einen vorerst großartigen dritten Platz in der Tabelle.
Aufstellung: Schneider/Leyrer, Merz/Betting (1), Julian Schneider (2), Noel Leyrer (1), Isabella Merz (1), Julian Betting (1)

Kreisliga A Jungen
TSG Eislingen IV - TGV Rosswälden III 6:3
Auch die vierte Jugend holte am Samstag einen weiteren wichtigen Sieg. Anfangs verlief das Spiel sehr ausgeglichen, sodass es nach halber Spielzeit noch bei einem ausgeglichenen 3:3 stand. Jedoch wendete sich das Blatt und die Jungs zeigten noch einmal ihre Stärken, wodurch die nächsten drei Einzel durch Süß, Salnikov und Gölz alle gewonnen werden konnten. Ungeschlagen und auf dem ersten Tabellenplatz startet die vierte Mannschaft Ende Januar in die Rückrunde.
Aufstellung: Süß/Salnikov (1), Gölz/Wehausen, Benedikt Süß (1), Egor Salnikov (2), Raphael Gölz (2), Malte Wehausen

Kreisliga B Jungen
TSG Eislingen V - TTV Zell II 0:6
Deutlich überlegen waren am Wochenende die Gegner vom TTV Zell, sodass leider kein Spiel gewonnen werden konnte. Lediglich Nikola Georgiev konnte gegen seinen Konkurrenten immerhin einen Satz gewinnen. Dennoch kann man am Ende der Vorrunde mit einem guten Platz im Mittelfeld zufrieden sein.
Aufstellung: Haug/Janositz, Bugrowski/Georgiev, Marius Haug, Aaron Janositz, Milena Bugrowski, Nikola Georgiev

Termine Tischtennis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.